Tag-Archiv: Kleinwelka

Bautzen: Sieben Verletzte bei Frontalcrash auf der B96 (26.06.2017)

Bautzen: Auf der B96 kam es kurz vor 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam in Höhe der Abfahrt Bautzen-West ein Opelfahrer nach Links in den Gegenverkehr und krachte frontal in ein entgegenkommenden Skoda. Bei dem Unfall wurden vier Personen schwer verletzt, drei leicht. Unter den Verletzten befanden sich auch zwei Kinder. Die Mutter der beiden Kinder musste mit schwersten Verletzungen in eine Klinik nach Dresden geflogen werden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Kleinwelka, Stiebitz, Bautzen-Mitte …

Weiterlesen

Kleinwelka: Unfall mit vier Verletzten (14.04.2017)

Kleinwelka: Auf der Kleinseidauer Straße kam es am Nachmittag gegen 15:00 Uhr zu einem schweren Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Mercedes von der Fahrbahn ab, rutschte zuerst in einen Graben und krachte dann über eine weitere Straße. Dabei mähte er ein Verkehrsschild um. Die vier Insassen des Mercedes wurden dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Kleinwelka sowie die Berufsfeuerwehr Bautzen waren vor Ort und säuberten die Straße. Die Polizei ermittelt nun, …

Weiterlesen

Kleinwelka: Alkoholfahrt endet im Straßengraben (23.11.2016)

Kleinwelka: Ein 29-jähriger Fahrer befuhr am Mittwochabend mit einem Audi die B 96 von Bautzen in Richtung Kleinwelka. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor er, aus zunächst unbekannter Ursache, die Kontrolle über das Fahrzeug. Er kam nach rechts ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Die Polizeibeamten stellten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von umgerechnet 1,38 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der 29-Jährige wurde in …

Weiterlesen

Oehna: Schuppen voller Holz abgebrannt (10.05.2016)

Oehna: 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Bautzen sowie der Freiwilligen Feuerwehren von Bautzen-Mitte, Kleinwelka, Salzenforst und Stiebitz wurden kurz vor 21:00 Uhr nach Oehna bei Bautzen alamiert. Beim Eintreffen der Wehren stand hier ein Schuppen voller Holz in Vollbrand. Schnell konnte man die Flammen unter Kontrolle bekommen und das Feuer löschen. Wie es zu dem Brand kam, ermittelt nun die Polizei. In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Bränden in Bautzen und Umgebung, bei denen Scheunen und kleine Schuppen …

Weiterlesen