Tag-Archiv: LKW

Ottendorf-Okrilla: Transporter kippt in Baustelle um (25.07.2017)

Ottendorf-Okrilla: Zu einem Unfall kam es am Dienstagmorgen gegen 0:30 Uhr auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Görlitz zwischen den Anschlussstellen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitz. Durch ungeklärter Ursache verlor ein Fahrer eines Kleinlastkraftwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr rechts auf eine Schutzplanke auf. Infolge dessen verlor das Fahrzeug die Bodenhaftung und kippte auf die Fahrerseite. So blieb der Kleinlastkraftwagen zwischen den beiden Fahrspuren liegen. Auf dem Abschnitt ist eine Baustelle, bei welcher nur der rechte Fahrstreifen befahrbar ist. Laut …

Weiterlesen

Neustadt: LKW kracht frontal in Gegenverkehr (06.06.2017)

Neustadt: Auf der S154 kam es am Nachmittag gegen 16:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 35-jährige Fahrer eines LKW-Gespanns mit seinem Anhänger von der Fahrbahn ab, versuchte seinen LKW zurück auf die Fahrbahn zu lenken und krachte dabei frontal in einen entgegenkommenden VW. Des weiteren kippte sein Anhänger um, die Ladung verteilte sich auf der Straße sowie auf einem Feld. Die Fahrerin in dem schwarzen VW wurde eingeklemmt, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus …

Weiterlesen

Bischofswerda: Brummi kracht rückwärts in Ford (12.01.2017)

Bischofswerda: Auf der S111 kam es in Bischofswerda gegen 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Als der Fahrer eines LKW die Einfahrt der Tankstelle an der S111 verpasste, bremste er ab und setzte den Rückwärtsgang ein, ohne dabei auf den folgenden Verkehr zu achten. Ein dahinter stehender Fordfahrer hatte keine Chance mehr an dem LKW vorbeizufahren und wurde von diesem erfasst. Ohne dies zu bemerkten setzte der LKW-Fahrer die Rückwärtsfahrt fort und schob den PKW einige Meter mit. Der Fahrer des …

Weiterlesen

Putzkau: LKW-Hänger umgekippt – B98 stundenlang gesperrt (05.01.2017)

Putzkau: Gegen 11:30 Uhr kam während des starken Schneefalls ein LKW-Fahrer mit seinem Gespann auf der B98 in Putzkau ins Rutschen. Der Hänger des Gespanns kam dabei so weit von der Fahrbahn ab, dass er auf die Seite kippte. Die Polizei sperrte die B98 in Höhe der Putzkauer Kirche komplett. PKW wurden umgeleitet, LKW mussten teilweise stundenlang warten. Etwa 3 1/2 Stunden nach dem Unfall hatte ein Bergedienst mit einem Kran den Hänger aufgestellt und die B98 konnte wieder freigegeben …

Weiterlesen

Burkau: LKW-Unfall am Burkauer Berg (04.01.2017)

Burkau: Nichts ging mehr am Burkauer Berg in Richtung Dresden. Gegen 15:30 Uhr zog ein kurzer Eissturm durch die Oberlausitz und legte die A4 in beide Richtungen fast komplett lahm. Am Burkauer Berg standen dutzende LKW quer und kamen nicht mehr vorwärts. Ein LKW rutschte durch die eisglatte Fahrbahn in einen weiteren. Verletzt wurde niemand. Die Autobahn war hier kurzzeitig voll gesperrt, bis ein Winterdienst die Fahrbahn freischob. Binnen wenigen Minuten verwandelte sich kurz vor dem Unfall die Autobahn zu …

Weiterlesen

Ottendorf-Okrilla: Transporter kracht auf LKW (17.10.2016)

Ottendorf-Okrilla: Auf der A4 kam es am Montag Vormittag gegen 9:15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla zu einem schweren Auffahrunfall. Am Stauende krachte hier ein 30-Jähriger Kurierdienstfahrer auf einen LKW und wurde dabei schwer verletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz und Leppersdorf banden auslaufende Betriebsflüssigkeiten und säuberten die Fahrbahn von Scherben. Ebenfalls räumten sie den Kurierwagen leer. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Die Polizei …

Weiterlesen

Salzenforst: Schwerer Auffahrunfall mit 3 LKW (27.09.2016)

Salzenforst: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. am Dienstag Nachmittag gegen 16:15 Uhr zu einem schweren LKW-Auffahrunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache stießen hier drei LKW zusammen. In einem der LKW wurden zwei Personen, der Fahrer sowie sein Beifahrer, eingeklemmt und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Bautzen-Mitte, Stiebitz, Salzenforst und der Berufsfeuerwehr Bautzen befreit werden. Beide Insassen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die A4 war in Fahrtrichtung Dresden für mehrere Stunden …

Weiterlesen

Uhyst: Herumfliegende Reifenteile treffen Motorradfahrer auf A4 (12.08.2016)

Uhyst: Gegen 12:15 Uhr kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Uhyst a.T. und Salzenforst etwa 2 Kilometer vor dem Rasthof Oberlausitz zu einem schweren Motorradunfall. Als an einem LKW, der mit Fahrzeugen beladen ist, ein Reifen platzte, trafen herumfliegende Gummiteile einen Motorradfahrer. In Folge dessen stürzte der Motorradfahrer und wurde schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gefahren. Ein alamierter Rettungshubschrauber brachte den Notarzt zur Einsatzstelle. Ebenfalls im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Uhyst …

Weiterlesen

Uhyst: LKW von der A4 abgekommen und umgekippt (01.08.2016)

Uhyst: Gegen 06:45 Uhr ist aus bisher ungeklärter Ursache der Fahrer eines LKW zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. nach rechts von der A4 abgekommen und umgekippt. Der mit 12 Tonnen Reifen beladenen Auflieger lag nur wenige Meter vor der Abfahrt Uhyst im Straßengraben. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Salzenforst, Stiebitz sowie die Berufsfeuerwehr aus Bautzen eilten zur Einsatzstelle. Vor Ort waren beide Insassen bereits aus dem LKW geklettert und wurden von einem Rettungsdienst ärtztlich versorgt. In ein Krankenhaus mussten …

Weiterlesen

Burkau: LKW mit 24 Tonnen Garn auf A4 umgekippt (15.06.2016)

Burkau: Ein mit 24 Tonnen Nähgarn beladener LKW ist am Abend gegen 17:15 Uhr auf der A4 zwischen Burkau und Uhyst a.T. umgekippt. Der Fahrer des Sattelzuges kam aus bisher noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Bei dem Versuch den LKW abzufangen und auf die Straße zurück zu lenken, kippte er nach um und legte sich quer über beide Richtungsfahrbahnen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau und Uhyst a.T. sowie Großhänchen-Pannewitz waren …

Weiterlesen

Rossendorf: LKW verliert Hänger mit Streusalz (02.06.2016)

Rossendorf: Auf der B6 kam es bei Rossendorf am Nachmittag gegen 19:00 Uhr zu einem LKW-Unfall. Als der Fahrer eines polnischen LKW mit seiner Zugmaschine an der Ampel stand, ahnte er noch nicht, was kurz darauf passierte. Er fuhr los, doch der Hänger wollte nicht mit – er krachte anschließend mit dem Boden auf die Straße. Dabei wurde der LKW-Hänger am Boden stark beschädigt, so dass die 24 Tonnen Streusalz langsam aus dem Hänger ausliefen. Die Polizei sperrte die Abbiegespur …

Weiterlesen

Ohorn: Drei LKW krachen ineinander (31.05.2016)

Ohorn: Am frühen Dienstagmorgen ereignete sich auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Dresden ein Verkehrsunfall zwischen drei Lkw. Der 58 jährige Fahrer eines Volvo-Sattelzugs kam in Höhe des Rastplatzes Rödertal aus zunächst unbekannter Ursache nach rechts von seiner Fahrspur ab und stieß gegen einen auf dem Verzögerungsstreifen zum Rastplatz stehenden Volvo Sattelzug (Fahrer 48). Durch den Zusammenstoß wurde der Laster auf einen davor parkenden DAF-Sattelzug (Fahrer 64) geschoben. Schließlich streifte der Unfallfahrer mit seinem Fahrzeug an beiden Lkw links vorbei, …

Weiterlesen

Sohland: LKW kippt nach Unfall in Schrebergarten (30.05.2016)

Sohland: Auf der Taubenheimer Straße kam es in Sohland an der Spree am Nachmittag gegen 14:45 Uhr zu einem Unfall mit zwei LKW. Als ein Gliederzug eine Straße hinab fuhr, überschätzte der Fahrer vermutlich die Breite der Straße sowie seine Geschwindigkeit. Ein entgegenkommender Sattelzug versuchte noch auf die Seite zu fahren, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der Hänger des Gliederzuges krachte in die Seite des Fahrerhauses. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, der Schaden beträgt allerdings mehrere zehntausend …

Weiterlesen

Pulsnitz: Schwerer LKW-Auffahrunfall am Stauende (25.04.2016)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es kurz vor 15:00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla zu einem schweren Auffahrunfall. An einem Stauende krachte aus bisher ungeklärter Ursache ein polnischer LKW auf einen davor fahrenden LKW und wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer konnte sich noch mit letzter Kraft selbst aus dem völlig zerstörten Fahrerhaus retten. Er, sowie der Fahrer vom vorraus fahrenden LKW kamen in ein Krankenhaus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Lichtenberg, Pulsnitz, Wachau und Großröhrsdorf wurden alamiert, um …

Weiterlesen

Burkau: LKW-Reifen geriet auf der A4 in Brand (06.04.2016)

Burkau: Auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Uhyst a.T. und Burkau kam es am Nachmittag gegen 18:30 Uhr zu einem Brand eines LKW-Reifens. Vermutlich war hier das Radlager des polnischen Aufliegers zu heiß geworden, so dass das Rad förmlich abgesprengt wurde. Der Reifen, der auf die linke Fahrbahn rollte, geriet in Brand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Uhyst am Taucher, Burkau, Großhänchen-Pannewitz sowie Demitz-Thumitz rückten mit einem Großaufgebot an, da zunächst nicht klar war, dass der Reifen sich nicht mehr am …

Weiterlesen

Schönbrunn: LKW rutscht bei Schneeglätte in Graben (29.02.2016)

Schönbrunn: Der Winter hat die Straßen wieder voll in Griff – das bekam ein LKW-Fahrer heute Morgen auf der S101 zwischen Schönbrunn und Bischofswerda zu spüren. Er verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über den LKW und rutschte in den Graben. Dort konnte er das schwere Gefährt nicht mehr aus eigener Kraft befreien und informierte die Polizei. Auto Walther (ADAC) rückte mit schweren Gerät an und zog den mit Autos beladenden LKW aus dem Graben. Während den Bergungsmaßnahmen war die …

Weiterlesen

Pulsnitz: LKW kommt von A4 ab (18.02.2016)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es am frühen Vormittag zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Pulsnitz zu einem LKW-Unfall. Als der Brummifahrer auf sein Navi schaute, kam er von der rechten Fahrspur nach links auf die Überholspur und riss sein Lenkrad zu schnell herum. Der Fahrer verlor die Kontrolle über den mit 24-Tonnen Stahl beladenen LKW und kam von der Fahrbahn ab. Unter einer Brücke und hinter den Schutzplanken blieb der LKW stehen – doch da kam er nicht mehr weg. …

Weiterlesen

Weißenberg: Vier LKW auf der A4 zusammengekracht (17.02.2016)

Weißenberg: Auf der A4 kam es am Nachmittag gegen 15:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Bautzen-Ost zu einem Verkehrsunfall mit vier LKW. Auf spiegelglatter Straße rutschten etwa 1 km nach der Abfahrt Weißenberg in Fahrtrichtung Dresden die LKW nur so herum. Einer der vier polnischen verlor die Kontrolle über seine Zugmaschine, stellte sich quer – drei weitere LKW krachten hinein. Verletzt wurde bei dem Unfall wie durch ein Wunder keiner der Fahrer. Das THW Bautzen und Görlitz waren im …

Weiterlesen

Uhyst: Volvo kracht unter einen LKW (08.02.2016)

Uhyst/Burkau: Auf der A4 kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag kurz vor 01:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Uhyst am Taucher und Burkau. Aus bisher ungeklärten Ursachen krachte der Fahrer eines Volvo zuerst auf einen Ford und anschließend unter einen LKW-Anhänger. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Uhyst, Demitz-Thumitz, Großhänchen-Pannewitz und Bischofswerda wurden auf die A4 alamiert. Sie sicherten die Unfallstelle ab, sperrten die rechte Fahrbahn, leuchteten die Unfallstelle aus und zogen den Volvo unter dem …

Weiterlesen

Prischwitz: LKW kracht vollbeladen von Autobahnbrücke (21.09.2015)

Prischwitz: In der Nacht von Sonntag auf Montag ist gegen 02:30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein polnischer LKW von einer Brücke gestürzt. Die drei Brummifahrer waren auf dem Weg von Görlitz in Richtung Dresden unterwegs, als der vollbeladene LKW nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Brücke hinabstürzte. Dabei zerstörte er etwa 30 Meter Schutzplanke und ein Brückengeländer. Er riss sich dabei den Tank auf – mehrere Liter Diesel flossen über die Fahrbahn sowie in das Erdreich. Der …

Weiterlesen