Tag-Archiv: Polizei

Putzkau: Bewaffneter Tankstellenüberfall (04.04.2017)

Putzkau: Eine Putzkauer Tankstelle in der Neustädter Straße war gestern Abend Ziel eines Raubüberfalls. Ein maskierter Mann kam gegen 20:50 Uhr in die Tankstelle und bedrohte die 32-Jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Mit einem dreistelligen Geldbetrag und mehreren Schachteln Zigaretten floh der täter zu Fuß in Richtung Bischofswerda. Trotz einer schnell eingeleiteten Großfahndung, einer Ringfahndung im Umkreis von 30 Kilometern, konnte der Täter fliehen. Ein Fährtenhund folgte der Spur vom Tatort in Richtung Bischofswerda, allerdings ohne Erfolg. Die Kriminaltechniker sicherten …

Weiterlesen

Bischofswerda: 7 Verletzte bei Pokalduell (26.03.2017)

Bischofswerda: Hunderte Beamte sicherten am Nachmittag das Pokalduell zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem 1. FC Lokomotive Leipzig. Rund um das Stadion, dem Bahnhof sowie dem Gästeparkplatz in der Hermannstraße waren die Beamten im Einsatz und sicherten die anreisenden Leipziger Fans ab. Auf dem Weg vom Bahnhof bzw. Gästeparkplatz zum Stadion gab es keine größeren Vorkomnisse, leider aber direkt vor dem Stadion. Gästefans aus Leipzig überranten die Eingangskontrollen, wobei mehrere Personen verletzt wurden. Kurz vor dem Anpfiff zündeten die Leipziger …

Weiterlesen

Bischofswerda: Leiche auf dem Sommersteg entdeckt (13.01.2017)

Bischofswerda: Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die einen verstorbenen Mann identifizieren können. Drei Spaziergängerinnen haben ihn Donnerstagnachmittag in Bischofswerda in einem Gebüsch in der Nähe des Goldbacher Weges entdeckt. Einer ihrer Hunde war in der Nähe der sogenannten blauen Brücke ins Unterholz gelaufen und fand den Leichnam. Die Umstände des Todes sind gegenwärtig ungeklärt, ebenso die Identität des Verstorbenen. Am Toten und im Bereich des Fundortes fanden sich keine Spuren, die auf eine äußere Gewalteinwirkung schließen ließen. Die Kriminalpolizei hat die …

Weiterlesen

Bischofswerda: Geldpavillon nach Sprengung zerfetzt (08.12.2016)

Bischofswerda: Eine laute Detonation gegen 3:45 Uhr am Donnerstag Morgen und er war vollkommen zerstört. Der erst knapp ein Jahr alte Geldautomaten-Pavillon an der Carl-Maria-von-Weber-Straße in Bischofswerda wurde in der Nacht von unbekannten Tätern gesprengt. Wie, das ermittelt nun die Kriminalpolizei, die bis in den späten Vormittag die Spuren sicherte. Nach ersten Informationen ist auch eine große Summe an Bargeld verschwunden. Wie hoch der Schaden ist und welche Summe die Täter erbeuteten, ist aktuell noch nicht bekannt. Teile der Außenwand …

Weiterlesen

Schmölln: Mann mit Waffe löst Polizeieinsatz aus (25.08.2016)

Schmölln: Mehrere Polizeiwagen eilten am Donnerstag Abend gegen 18:30 Uhr nach Schmölln. Hier wurde gemeldet, dass ein Mann in der Bahnhofsstraße mit einer Waffe in der Hand herumläuft und um sich schießt. Als die Polizei anrückte und dieser Mann mit einem Waffenähnlichen Gegenstand vor dem Streifenwagen stand, zogen sich die Beamten vorerst zurück. Mit Schusssicheren Westen und Helmen bestückt rückte die Polizei dem Mann auf die Pelle, entwaffnete ihn und nahm ihn fest. Da zuerst nicht klar war, um was …

Weiterlesen

Putzkau: Polizei und Feuerwehr suchen vermissten Mann (24.08.2016)

Putzkau: Seit dem Dienstagabend wurde in Putzkau ein 89-Jähriger Mann vermisst. Am heutigen Vormittag waren mehrere Beamte der Polizei, ein Spürhund sowie 16 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Putzkau und Schmölln im Einsatz, um in einem Waldgebiet an der Ziegelbergstraße nach dem vermissten Mann zu suchen. Nach wenigen Stunden wurde der Mann gesund aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben. Ein Hubschrauber der Polizei hatte den Mann in einem Wald mit der Wärmebildkamera zuerst nicht entdeckt, die Kameraden der Feuerwehr wurden dann …

Weiterlesen

Kamenz: Polizeiwagen kollidiert mit Transporter (29.07.2016)

Kamenz: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 20:20 Uhr auf der Königsbrücker Straße zwischen Kamenz und Königsbrück. Ein Transporter, welcher von einer Nebenstraße auf die Hauptstraße einfahren wollte, übersah nach ersten Erkenntnissen einen auf der Hauptstraße fahrenden Streifenwagen der Polizei. Eventuell könnte der an dieser Stelle stehende Mais für die Sichtbehinderungen Teilschuld haben. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Streifenwagen quer über die Fahrbahn, in Richtung der Nebenstraße geschleudert und blieb dort stark deformiert stehen. …

Weiterlesen

Pulsnitz: Freundinnen wollen Linda zurück (11.07.2016)

Pulsnitz: Seit dem 01.07.2016 wird die 15-jährige Linda W. aus Pulsnitz vermisst. Indizien lassen darauf hinweisen, dass sie höchstwahrscheinlich nach Syrien abgehauen ist, um sich dort dem Islamischen Staat anzuschließen. Erst als eine Übernachtungs-Lüge bei den Eltern aufflog, suchten sie nach ihr. Linda hatte angegeben, bei einer Freundin zu übernachten, war hier aber schon auf dem Weg von Dresden nach Frankfurt am Main, um von dort einen Flieger nach Istanbul zu nehmen. Sie fälschte die Erlaubnis der Eltern und konnte …

Weiterlesen

Bischofswerda: Große Suchaktion in der Stadt (28.06.2016)

Bischofswerda: Eine großangelegte Suchaktion startete die Polizei in Bischofswerda. Bereits am Vormittag machten sich Beamte auf die Suche nach einer 33-Jährigen Frau, die in die Suchtberatungsstelle am Lutherpark nicht zurückkehrte. Da die Suche bis zum frühen Nachmittag kein Erfolg brachte, forderten die Beamten den Hubschrauber an, um die Polizei von oben zu unterstützen. Der Hubschrauber stand mehrere Stunden über der Stadt und flog Waldgebiete ab. Zeugenhinweise führten die Beamten dann am Abend zur Dresdner Straße. Hier wurde die Frau unversehrt …

Weiterlesen

Putzkau: Nächtlicher Polizeieinsatz am Viadukt (26.06.2016)

Putzkau: Gegen 22:00 Uhr meldete ein Zugführer, der auf dem Weg mit seinem Regionalexpress nach Zittau war, dass sich auf dem Viadukt in Putzkau ein Kind aufhielt. Dieses soll aber nicht vor den Zug gesprungen sein, sondern wollte vermutlich über die Brücke laufen. Nach ersten Informationen sollte hier der Sog des Zuges das Kind erfasst und von der Brücke geschleudert haben. Die Bundespolizei sowie eine Streife des Bischofswerdaer Reviers rückten sofort mit mehreren Fahrzeugen an und suchten das Gebiet weiträumig …

Weiterlesen

Ohorn: Tödlicher Unfall auf der A4 (30.05.2016)

Ohorn: Man mag sich gar nicht vorstellen, was für ein schreckliches Bild sich den Unfallbeteiligten, den darauffolgenden Fahrzeugen sowie dem Rettungsdienst vor Ort bot. Kurz nach 01:00 Uhr in der Nacht von Sonntag auf Montag ereignete sich kurz nach der Anschlussstelle Ohorn in Fahrtrichtung Görlitz ein tragischer Unfall. Die genauen Details, wie es vor Ort aussah, möchten wir uns an dieser Stelle ersparen. Ein zuerst angenommener Wildundfall endpupte sich nach eintreffen der Polizei viel schlimmer, als zuerst angenommen. Aus aktuell …

Weiterlesen

Bischofswerda: Betrunkener geht auf Mann los (09.05.2016)

Bischofswerda: Bei einem Discounter auf der Dresdner Straße in Bischofswerda ging am Nachmittag gegen 15:45 Uhr ein Betrunkener auf einen weitern jungen Mann los. Der junge Mann wollte, laut eigener Aussage, seiner Freundin in den Schatten helfen. Sie hatte leichte Kreislaufprobleme bei der Hitze. Der Betrunkene sah den Vorfall offenbar falsch und würgte den Mann. Aus bisher nicht bekannten Gründen wurde der betrunkene Mann später in ein Krankenhaus gebracht. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob er verletzt war oder einfach nur …

Weiterlesen

Bischofswerda: Mann wird im Park zusammengeschlagen (18.04.2016)

Bischofswerda: Im Käthe-Kollwitz-Park wurde am Montagabend gegen 19:00 Uhr ein Mann auf brutale Art und Weise zusammengeschlagen. Zeugen sahen den Vorfall und meldeten diesen sofort. Ebenfalls wurde gemeldet, dass zwei Männer in dem Park auf den Mann einschlugen und danach schnell das Weite suchten. Polizei und Rettungsdienst eilten zum Park. Der Mann kam schwerverletzt und sehr benommen in ein Krankenhaus, die Polizei ermittelt zu den Vorfällen. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen …

Weiterlesen

Bischofswerda: Fans von Lok Leipzig randalieren nach dem Spiel (05.12.2015)

Bischofswerda: Nach dem Oberliga-Spitzenspiel zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem 1. FC Lok Leipzig gab es in der Stadt zwei Vorfälle, zu denen die Polizei aktuell ermittelt. Als Fans von Leipzig nach dem Spiel auf den Weihnachtsmarkt wollten, wurden sie dort nicht recht freundlich empfangen. Die Polizei ging dazwischen und lotste die etwa 30 Personen richtung Bahnhof. Auf der Bahnhofsstraße betragen sie einen Imbiss und fingen einen Streit mit dem Betreiber an, wobei eine Glasscheibe zu Bruch ging. Ein 46-Jähriger …

Weiterlesen

Demitz-Thumitz: Wilde Verfolgung endet im Frontalcrash (30.09.2015)

Demitz-Thumitz: Bei einer wilden Verfolgungsjagd durch Demitz-Thumitz kam es am Mittwoch Nachmittag kurz nach 16:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Als sich ein junger Mann einer Routinekontrolle entzog und aufs Gas tritt, verfolgten ihn die Beamten. In einer scharfen Doppelkurve, bei der alten Feuerwehr, kam der Mann mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Jeep zusammen. Dabei wurde er leicht verletzt, der Fahrer des Jeeps jedoch schwer. Der Raser wurde von der Polizei nach dem …

Weiterlesen

Bischofswerda: Neue Flüchtlingsunterkunft auf der Belmsdorfer Straße (17.09.2015)

Bischofswerda: Nun also doch: In Bischofswerda gibt es eine neue Flüchtlings-Notunterkunft. In den Hallen der Herrenmode auf der Belmsdorfer Straße sollen bis zu 400 Flüchtlinge Platz finden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kamen die ersten Flüchtlinge in Bussen an. Empfangen wurden sie von etwa 50 Anwohnern, die noch in der Nacht gegen diese Unterkunft protestierten. Informiert wurden sie über die Presse, nur wenige Stunden vor der Ankunft. Warum wurden hier die Bürger nicht informiert, warum wurde nicht mit …

Weiterlesen

Burkau: Einbruch auf dem Pendlerparkplatz (21.07.2015)

Bischofswerda: Schon wieder machten sich Langfinger an einem Fahrzeug auf dem Pendler-Parkplatz in Burkau zu schaffen. Sie zerschlugen die Heckscheibe eines dort abgestellten Firmenwagens und verschafften sich so Zugang zum Kofferraum. In diesem befanden sich mehrere Baumaschinen im Wert von knapp 1.500 Euro. Die Täter machten sich mit dem Diebesgut auf und davon. Da der Besitzer des Fahrzeuges nicht erreichbar war, wurde der VW zur Eigentumssicherung abgeschleppt und in Sicherheit gebracht. Immer wieder kommt es auf den Pendlerparkplätzen in Burkau …

Weiterlesen

Neuer Bereich bei RocciPix – Blaulicht-Meldungen (21.07.2015)

Schönbrunn: Er ist schon eine Weile Online, aber erst seit knapp 3 Tagen für alle Sichtbar: Der neue Blaulicht-Bereich auf RocciPix. Wie die meisten wissen, bin ich bereits seit 2013 im Bereich „Blaulicht-Fotografie“ unterwegs. Egal ob Brände, Unfälle oder andere Einsätze von Rettungsdienst, Feuerwehr oder Polizei, für diverse Medien berichte ich regelmäßig von Einsätzen in Bischofswerda und der Umgebung. Nach und nach werde ich nun rückwirkend die Einsätze von 2013 bis heute einpflegen. Die neusten Beiträge aus Juni und Juli …

Weiterlesen

Rothnaußlitz: Renault überschlägt sich auf der S111 (19.07.2015)

Rothnaußlitz: Auf der S111 kam es zwischen Bischofswerda und Bautzen gegen 9:15 Uhr am Sonntagmorgen zu einem Verkehrsunfall. In der Ortslage Rothnaußlitz kam aus bisher ungeklärter Ursache der Fahrer eines Renaults nach links von der Straße ab, fuhr in eine Hecke und überschlug sich darauf. Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Rothnaußlitz, Demitz-Thumitz und Medewitz sicherten die Unfallstelle ab und kontrollierten, ob Betriebsflüssigkeiten ausliefen. Die Polizei ermittelt nun, aus welchen …

Weiterlesen

Elstra: BMW kracht frontal gegen Baum (16.07.2015)

Elstra: Auf der Bischofswerdaer Landstraße (K9239) kam es am Donnerstagmorgen gegen 7:15 Uhr zwischen Elstra und Rauschwitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines BMWs nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort frontal gegen einen Baum. Laut einem Augenzeugen vor Ort kam der BMW immer weiter nach Rechts von der Fahrbahn ab, bis er dann mit dem Baum kollidierte, ohne Gegenverkehr oder Behinderungen auf der Straße. Die Freiwillige Feuerwehr aus Rauschwitz band auslaufende …

Weiterlesen