Tag-Archiv: Rettungshubschrauber

Säuritz: Moped kracht in Wildschwein (22.07.2016)

Säuritz: Zu einem schlimmen Unfall kam es am Freitagabend gegen 17:45 Uhr auf der Säuritzerstraße zwischen Säuritz und Burkau. Erst am Mittag hatte hier das Agrarunternehmen den Raps vom Feld eingeholt. Ein laut Jäger ca. 80 Kilogramm schwerer Überläufer hielt sich wahrscheinlich noch mehrere Stunden unentdeckt auf und überquerte dann die Unfallstraße. Dabei konnte ein Mopedfahrer dem Tier nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem. Infolge des Zusammenstoßes erlitt der Mopedfahrer schwerer Verletzungen. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde der Mann …

Weiterlesen

Kamenz: Motorrad kracht in Auto (07.07.2016)

Kamenz: Mitten im Stadtgebiet von Kamenz kam es am Donnerstag Vormittag gegen 09:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Oststraße. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß hier ein Motorrad im Kreuzungsbereich mit einem PKW zusammen. Infolge des Aufpralls wurden beide Fahrer erheblich verletzt. Die Fahrerin des PKW wurde durch den seitlichen Aufprall in die Fahrertür eingeklemmt und musste durch die alarmierten Kräfte der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der …

Weiterlesen

Deutschbaselitz: Mopedfahrer stürzt auf Rollsplitt (28.06.2016)

Deutschbaselitz: Zu einem schweren Mopedunfall kam es am Dienstagnachmittag gegen 13:15 Uhr auf der S97. Vermutlich ist einem Mopedfahrer auf gerader Strecke der auf der Fahrbahn verteilte Rollsplitt zum Verhängnis geworden. Infolge des rutschigen Fahrbahnuntergrundes verlor der Pilot des Zweirades die Kontrolle und stürzte. Durch die alarmierten Rettungsmittel wurde dieser Erstversorgt und zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Ob tatsächlich der Rollsplitt für den alleinbeteiligten Unfall Ursache ist oder andere Faktoren dazu führten, untersucht nun die …

Weiterlesen

Großharthau: Skoda kracht in Schutzplanke (16.06.2016)

Großharthau: Kurz vor 6:00 Uhr am Donnerstagmorgen kam es auf der B6 zwischen Goldbach und Großharthau zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache kam der Fahrer eines Skoda Octavia nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte heftig in die Schutzplanke und kam auf der Straße wieder zum stehen. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Rettungshubschrauber aus Bautzen brachte einen Notarzt zur Einsatzstelle. Auf der B6 kam es im Berufsverkehr zu …

Weiterlesen

Pulsnitz: Motorradfahrer stirbt bei Horrorcrash auf A4 (14.06.2016)

Bischofswerda: Auf der A4 kam es zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ohorn am Dienstagabend gegen 20:15 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Hier fuhr ein 24-jähriger Motorradfahrer mit hoher Geschwindigkeit auf einen LKW auf, der zum überholen auf die linke Spur ausscherte und dabei nicht den nachfolgenden Verkehr beachtete. Bei dem Aufprall wurde der Motorradfahrer über die Mittelschutzplanke geschleudert und blieb neben dem Standstreifen der Gegenfahrbahn in einem Graben liegen. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort …

Weiterlesen

Großharthau: 2 Schwerverletzte bei Motorradunfall auf der B6 (26.05.2016)

Großharthau: Auf der B6 kam es kurz vor 21:00 Uhr zu einem schweren Motorradunfall. Als ein 53-jähriger KIA-Fahrer von Bühlau kommend auf die B6 in Richtung Dresden abbog, übersah er offenbar einen aus Großharthau herannahenden Motorradfahrer. Dieser stieß mit voller Wucht in das Heck des KIA. Der 39-jährige Mann sowie sein 11-jähriger Sohn wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Dresden geflogen. Der Mann wurde ebenfalls nach Dresden geschafft, mit einem …

Weiterlesen

Steinigtwolmsdorf: 2 Mädchen bei Unfall schwer verletzt (24.05.2016)

Steinigtwolmsdorf: Auf der B98 kam es in Steinigtwolmsdorf am Nachmittag gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärten Gründen kam der Fahrer eines Renaults in Höhe der „Neue Straße“ nach Rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Fußweg und erwischte dabei zwei jüngere Mädchen. Die beiden 14-jährigen Mädchen wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Eine von ihnen wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die Zweite wurde ebenfalls schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein …

Weiterlesen

Bischheim: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt (11.05.2016)

Bischheim: Auf der Hauptstraße in Bischheim gab es am Mittwochmorgen einen schweren Unfall. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 6:30 Uhr. Laut Polizei wollte ein 33-Jähriger mit seinem VW Passat von einem Grundstück auf die Hauptstraße auffahren. Dabei übersah er offenbar das herannahende Motorrad der Marke Dealim. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, dabei zog sich der 57-jährige Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Die Straße musste für längere …

Weiterlesen

Bischofswerda: Betrunkener geht auf Mann los (09.05.2016)

Bischofswerda: Bei einem Discounter auf der Dresdner Straße in Bischofswerda ging am Nachmittag gegen 15:45 Uhr ein Betrunkener auf einen weitern jungen Mann los. Der junge Mann wollte, laut eigener Aussage, seiner Freundin in den Schatten helfen. Sie hatte leichte Kreislaufprobleme bei der Hitze. Der Betrunkene sah den Vorfall offenbar falsch und würgte den Mann. Aus bisher nicht bekannten Gründen wurde der betrunkene Mann später in ein Krankenhaus gebracht. Ebenfalls ist nicht bekannt, ob er verletzt war oder einfach nur …

Weiterlesen

Goldbach: Christoph 62 landet an der Kirche (27.03.2016)

Goldbach: Auf Grund eines medizinischen Notfalls brachte der Rettungshubschrauber „Christoph 62“ aus Bautzen heute einen Notarzt nach Goldbach bei Bischofswerda. Schon kurz nach der Landung sammelten sich viele Kinder aus dem kleinen Dorf, um einen solchen Hubschrauber mal aus der Nähe zu sehen. Mit großen Augen staunten die Kinder nicht schlecht, als der Pilot sogar ein Blick in das Innere des Rettungshubschraubers, einer BK117, zuließ. Nach knapp 20 Minuten hob er dann wieder ab, um neue Aufgaben entgegen zu nehmen. …

Weiterlesen

Bischofswerda: Rettungshubschrauber landet auf der Kampfbahn (01.09.2015)

Bischofswerda: Da staunten die Bewohner der Geschwister-Scholl-Straße in Bischofswerda heute nicht schlecht, als plötzlich Christoph 62 – der Rettungshubschrauber aus Bautzen – über ihnen kreiste. Er brachte den Notarzt zum Rettungseinsatz, da in einer nahegelegenen KiTa ein Kind bewusstlos wurde. Das Kind kam zur Versorgung per Rettungswagen in ein Krankenhaus. An dieser Stelle: Gute Besserung! Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein. Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Weiterlesen

Kamenz: Tödlicher Motorradunfall auf der S94 (11.07.2015)

Elstra: Auf der S94 ist es heute kurz vor 20:00 Uhr zwischen Kamenz und Biehla zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 49-Jähriger Motorradfahrer in einer Doppel-S-Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stiff zu erst einen Leitpfosten, fuhr einen zweiten um und verlor darauf die Kontrolle und landete in einem Graben. Bei dem Unfall verlor der Fahrer seinen Helm und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Die S94 …

Weiterlesen

Bretnig: Mann von Auto angefahren (30.06.2015)

Bischofswerda: In Bretnig ist gegen 16:30 Uhr ein etwa 80-Jähriger Mann von einem Taxi angefahren worden und wurde dabei schwer verletzt. Als das Taxi am Klinkenplatz nach rechts richtung Großröhrsdorf abbiegen wollte, erfasste er den Mann. Ein Rettungshubschrauber aus Senftenberg brachte den älteren Mann in ein Klinikum. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Hergang aufgenommen. Bilder vom Unfall in Bretnig: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein. …

Weiterlesen

Zerna: Mann von Kutsche am Männertag überrollt (14.05.2015)

Zerna: In Zerna bei Kamenz ist am Nachmittag gegen 16:30 Uhr ein Mann von einer Kutsche überrollt worden. Aus bisher ungeklärten Ursachen rollte die Kutsche über den Mann, wo es ihm – laut Zeugenaussagen noch kurze Zeit gut ging. Die Kutsche fuhr weiter und einer der Insassen auf der Kutsche wollte den Mann nach Hause bringen. Plötzlich brach er bewustlos zusammen. Sofort wurden Rettungskräfte alamiert. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann schwer verletzt in eine Dresdner Klinik. Die Polizei hat den …

Weiterlesen