Tag-Archiv: Schmiedefeld

Großharthau: Feuer im Klassenzimmer (06.04.2017)

Großharthau: Der „Hausmeister“ der Grundschule in Großharthau alamierte am Abend gegen 18:00 Uhr die Feuerwehr. Im Werkraum der Schule war aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, Schüler befanden sich noch im Klassenzimmer. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Großharthau, Bühlau, Schmiedefeld sowie Frankenthal eilten zur Schule. Sofort wurde die Wasserversorgung aufgebaut. Zuerst wurde Wasser aus einem Tanker entnommen, zeitgleich bauten die Kameraden aus Bühlau und Schmiedefeld die stabile Wasserversorgung zum Grunabach auf. Zwei Trupps von den Feuerwehren aus Großharthau und Frankenthal machten …

Weiterlesen

Seeligstadt: Brand eines Strohlagers (19.10.2016)

Seeligstadt: Gegen 18:30 Uhr schrillten in Seeligstadt, Schmiedefeld, Fischbach, Großharthau, Frankenthal und Bühlau die Sirenen. In einem Landwirtschaftsbetrieb am Rande von Seeligstadt soll in einem Strohlager ein Brand ausgebrochen sein. Sofort machten sich 57 Kameraden der Wehren auf den Weg in die Seeligstädter Straße. Beim Eintreffen der ersten Wehren, nach etwa 8 Minuten, kam bereits ein Mitarbeiter des Landwirtschaftsbetriebes auf die Kameraden zugerannt. Er erzählte, dass ein weiterer Mitarbeiter unter einem Bagger klemmt, eine Person soll sich noch im brennenden …

Weiterlesen

Schmiedefeld: Ölspur auf der B6 (30.06.2016)

Bischofswerda: Schon wieder eine Ölspur! Kurz vor 17:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Schmiedefeld auf die B6 alamiert. Hier hatte ein BMW Öl verloren und eine Spur von Großharthau bis zum Abzweig Schmiedefeld gezogen. Die 5 Kameraden aus Schmiedefeld banden das ausgelaufende Öl und kehrten anschließend die Fahrbahn. Der Fahrer des BMW hat erst wenige Minuten zuvor sein Fahrzeug aus der Werkstatt abgeholt. Als er den Ölverlusst bemerkte, bog er von der Bundesstraße ab und stellte sich auf einen Nebenweg. …

Weiterlesen

Großharthau: Kellerbrand in einem sanierten Wohnhaus (22.04.2016)

Großharthau: Kurz vor 18:30 Uhr schrillten in Großharthau, Schmiedefeld und Bühlau die Sirenen – Rauchentwicklung in einem Keller wurde gemeldet. Sofort fuhren die Kameraden zu den Gerätehäusern und eilten zur Einsatzstelle in der Ringstraße. In der sanierten Forstvilla soll es im Keller brennen. Vermisste Personen könnten sich im Haus befinden. Der Rauch zog bereits auf die Straße, als die ersten Kameraden am Einsatzort ankamen. Auch in dem Gebäude war eine starke Verqualmung festzustellen. Ein Anwohner vermutete, dass noch zwei Personen …

Weiterlesen