Tag-Archiv: Unwetter

Mai, 2018

  • 31 Mai

    Bautzen: Überflutungen im Landkreis (30.05.2018)

    Bautzen: Ein heftiges Unwetter sorgte am Mittwoch Abend für einen großen Schaden. Bis zu 140 Liter pro Quadratmeter kamen vom Himmel, Bäche traten über, Flutwellen zogen durch Ortschaften. Die Feuerwehren im Landkreis Bautzen waren im Dauereinsatz. Am heftigsten traf es den Bautzner Ortsteil Seidau sowie …

Januar, 2018

  • 16 Januar

    Neukirch: Sturm beschädigt Hallendach (15.01.2018)

    Neukirch: Kurz vor 17:00 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Neukirch/Lausitz am Montagabend zu einer Lagerhalle auf der Hauptstraße gerufen, hier drohten Teile eines Daches herabzustürzen. Der Einsatzleiter vor Ort alarmierte die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Bischofswerda mit der Drehleiter nach, um …

Juni, 2017

  • 28 Juni

    Schönbrunn: Feuerwehren beseitigen Gefahr an Bushaltestelle (28.06.2017)

    Schönbrunn: Noch immer haben die Feuerwehren sowie die Bauhöfe mit den Unwetterschäden der letzten Woche zu kämpfen. Aktuell ist die Straße zwischen Schönbrunn und Burkau voll gesperrt. In Höhe des alten Waldparkplatzes waren mehrere Bäume durch den Sturm stark beschädigt. Da hier die Gefahr bestand, …

  • 23 Juni

    Ostsachsen: Unwetter richtet große Schäden an (22.06.2017)

    Bischofswerda/Kamenz: Mehrere Hundert Einsätze für die Kameraden der Feuerwehren in Bischofswerda, Kamenz, Königsbrück und Umgebung. Das Unwetter, welches gegen 16:45 Uhr über den Landkreis hinweg zog, richtete große Schäden an. Umgestürzte Bäume auf Straßen, Autos, Häuser und Zugstrecken, überflutete Straßen, Äste und Bäume in Stromleitungen …

November, 2016

  • 19 November

    Bischofswerda: Strommast kippt auf Waldbühnenweg (18.11.2016)

    Bischofswerda: Auf dem Belmsdorfer Weg ist am Abend gegen 16:00 Uhr ein Strommast umgekippt. Die Leitung, die vom Schmöllner Weg bis zur Waldbühne geht, hing über einem Radweg herab. Der Strommast versperrte die Zufahrt zur Waldbühne. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda war mit 9 Kameraden vor …

Oktober, 2016

  • 3 Oktober

    Ohorn: Mehrere Unfälle auf der A4 durch Regen (03.10.2016)

    Ohorn: Gleich mehrere Unfälle durch Aquaplaning ereigneten sich am Montag Nachmittag zwischen 15 und 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Burkau und Ohorn sowie in der Gegenrichtung zwischen Pulsnitz und Ohorn. Bei drei Unfällen waren insgesamt vier Fahrzeuge betroffen, die durch vermutlich unangepasste Geschwindigkeit von der …

Mai, 2016

  • 31 Mai

    Fischbach: Land unter nach heftigen Regenfällen (31.05.2016)

    Fischbach: Schon wieder haben heftige Regenfälle große Schäden angerichtet. Auf der Zugstrecke zwischen Großharthau und Seeligstadt hat es mehrere Bäume auf die Gleise geweht. Die Kameraden aus Seeligstadt schnitten die Bäume auseinander und räumten die Strecke wieder frei. Der Verkehr zwischen Görlitz und Dresden stand …

  • 24 Mai

    Schönbrunn: Unwetter richtet große Schäden an (23.05.2016)

    Bischofswerda/Schönbrunn/Burkau/Lehndorf: Am Montagabend zog ein heftiges Unwetter über Sachsen hinweg. Enorme Wassermassen regneten nieder, ein starker Wind wehte. Unzählige Einsätze fuhren die Feuerwehren am Abend, jede helfende Hand wurde benötigt. In Bischofswerda flossen die Wassermassen in eine Baustelle und in ein Wohnhaus. In Schönbrunn stand …

September, 2015

  • 10 September

    Piskowitz: Blitz schlägt in Baum ein und fängt Feuer (10.09.2015)

    Piskowitz: Bei einem Blitzeinschlag in Piskowitz kurz vor 15:00 Uhr fing ein Baum an zu brennen. Das Grollen des Donners war noch weit zu hören. Auch der Anwohner hörte das Zischen des Blitzes, dann knallte es. Der Baum fing an zu qualmen, was der Bewohner …

  • 1 September

    Crostwitz: Starkregen überflutet Straßen (01.09.2015)

    Crostwitz: Land unter in Crostwitz. Hier mussten die Freiwilligen Feuerwehrer aus Crostwitz, Horka und Nucknitz die Abflüsse an der Hornigstraße freiräumen. Durch die Verstopfung sammelte sich das Wasser Zentimeterhoch auf der Straße. Autos konnten nicht mehr hindurch, die Straße wurde voll gesperrt. Bis das Wasser …

Juli, 2015

  • 23 Juli

    Blitze erhellen die Nacht (22.07.2015)

    Bischofswerda: Was für eine Nacht. Weit über 100 Blitze in der Minute konnte man in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beobachten. Natürlich war ich bei diesem Naturschauspiel auch mit der Kamera unterwegs, aber irgendwie fehlte mir der „klare“ Blick. Meine erste Station war Rammenau. …

April, 2015

  • 21 April

    Bischofswerda: Pfütze sorgt für Feuerwehreinsatz (21.04.2015)

    Bischofswerda: Eine besorgte Anwohnerin alamierte die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda, weil auf dem Parkplatz hinter der Süd-Schule zu viel Wasser schwamm. Beim Eintreffen der Kameraden fanden sie eher eine große „Pfütze“. Ein Gulli war verstopft, so dass das Wasser nicht weiter abfließen konnte. Bilder vom Einsatz …

März, 2015

  • 31 März

    Ostsachsen: Heftige Sturmböen sorgen für Dauereinsätze (31.03.2015)

    Ostsachsen: Dauereinsatz für die Freiwilligen Feuerwehren an diesem Nachmittag. Über 100 Einsätze kamen bei der Leitstelle an, weit über 100 Kameraden waren im Dauereinsatz. In Bischofswerda fiel ein großer Ast am Lutherpark auf ein Fahrzeug. Die Fahrerin erlitt dabei einen Schock und musste ärztlich behandelt …

  • 30 März

    Großharthau: Großer Baum fällt auf Wohnhaus (30.03.2015)

    Großharthau: Stürmische Böen haben am Montag in Großharthau einen zwanzig Meter hohen Baum bezwungen. Am Nachmittag stürzte der Baum auf ein Wohnhaus an der Ringstraße, die Feuerwehr wurde alarmiert. Es entstand hoher Sachschaden.Die genaue Höhe stand am Montag noch nicht fest. Bilder vom Einsatz in …

  • 30 März

    Bischofswerda: Sturm lockert Dachziegel (30.03.2015)

    Bischofswerda: Im „Papageienviertel“ in Bischofswerda musste die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda heute lockere Dachziegel vom herabstürzen retten. Einige hatten den Weg bereits nach unten gefunden und flogen mit hoher Wucht auf den Gehweg. Um die Gefahr zu bannen wurden die lockeren Dachziegel per Drehleiter herabgeholt – …

Januar, 2015

  • 11 Januar

    Bischofswerda: Besucher der Gaststätte eingeschlossen (11.01.2015)

    Bischofswerda: Nur wenige Stunden nach dem die ersten Besucher der Gaststätte am Butterberg eingesperrt waren, riefen die Nacht erneut Gäste um Hilfe. Eine kleine Tanne versperrte diesmal den Weg. Die Freiwillige Feuerwehr Schönbrunn beseitigte den Baum, so dass die Gäste wieder zur Gaststätte fahren konnten …

  • 11 Januar

    Pottschapplitz: Auch hier knickten Bäume wie Streichhölzer (11.01.2015)

    Pottschapplitz: Auch in Pottschapplitz hielten Bäume dem starken Wind nicht stand. So musste die Freiwillige Feuerwehr aus Demitz-Thumitz bereits am Vormittag erneut ausdrücken, um die Unwetterschäden zu beseitigen. Bilder vom Einsatz in Pottschapplitz: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: Die Rechte an den hier veröffentlichten …

  • 10 Januar

    Schönbrunn: Gefahr durch umstürzende Bäume (10.01.2015)

    Schönbrunn: Ein aufmerksamer Autofahrer alamierte am Abend die Feuerwehr, weil ein Baum durch das Unwetter sehr stark zur Fahrbahn geneigt war. Die Freiwillige Feuerwehr aus Uhyst am Taucher rückte an und beseitigte die Gefahr. Der Baum stand in einer Kurve sehr schräg zur Fahrbahn. Wäre …

  • 10 Januar

    Bischofswerda: Baum sperrt Gaststättenbesucher ein (10.01.2015)

    Bischofswerda: Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda wurde am Nachmittag auf den Butterberg gerufen. Ein umgefallener Baum versperrte den Weg zur Gaststätte am Butterberg. Sie zerlegten den Baum in größere Stücke und machten die Straße wieder passierbar. Bilder vom Einsatz in Bischofswerda: Informationen zu der hier veröffentlichten …

  • 9 Januar

    Großdrebnitz: Bäume hielten den Sturm nicht stand (09.01.2015)

    Großdrebnitz: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Großdrebnitz und Bischofswerda wurden am Abend zu einen umgestürzten Baum zwischen Bühlau und Lauterbach alamiert. Die Kamderaden beider Wehren konnten den Baum zügig beseitigen und den Einsatz wieder beenden. Bilder vom Einsatz in Großdrebnitz: Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie: …