Uhyst: Abflug von der A4 (23.02.2018)

Uhyst: Schwerer Unfall am Morgen auf der A4. Aus bisher ungeklärter Ursache kam gegen 08:10 Uhr der Fahrer eines VW zwischen Burkau und Uhyst a.T. von der linken Fahrspur nach rechts ab, schoss durch einen Graben einen Hang hinauf und überschlug sich. Seitlich blieb der Wagen an einem Baum stehen.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau, Jiedlitz und Großhänchen-Pannewitz waren mit 21 Kameraden im Einsatz, sicherten die Unfallstelle ab, stellten das Fahrzeug wieder auf die A4 Räder und klemmten die Batterie ab.

Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein kleinerer Stau. Warum der Fahrer mit seinem VW von der Fahrbahn abkam, ermittelt nun die Polizei.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Verfolgung endet im Sandkasten (19.06.2018)

Bischofswerda: In Bischofswerda Süd endete am Nachmittag eine lange Verfolgungsjagd mit einem schweren Unfall. Ein …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.