Uhyst: Brennendes Öl aus PKW auf der A4 (14.01.2018)

Uhyst: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau und Rammenau wurden kurz nach 15 Uhr zu einem PKW Brand auf die A4 alarmiert. Ein Autofahrer meldete, dass sein PKW zwischen den Anschlussstellen Burkau und Uhyst in Fahrtrichtung Görlitz brennt. Mit vier Fahrzeugen waren beide Wehren ausgerückt und auf der Suche nach dem Fahrzeug. Die Kameraden fanden dann kurz nach der Abfahrt Uhyst a.T. den Mazda. Brennendes Öl tropfte unterhalb des Fahrzeuges aus dem Motorraum. Mit einem Schnellangriff bekam man die Flammen sofort gelöscht, so dass ein noch größerer Schaden verhindert werden konnte. Warum der Mazda anfing zu brennen, wird nun ermittelt.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Verfolgung endet im Sandkasten (19.06.2018)

Bischofswerda: In Bischofswerda Süd endete am Nachmittag eine lange Verfolgungsjagd mit einem schweren Unfall. Ein …

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.