VC Olympia Dresden II – L.E. Volleys (04.10.2015)

Dresden: Auch im dritten Spiel der Saison 2015/16 konnte die zweite Mannschaft des VC Olympia Dresden keine Punkte mit auf das Habenkonto nehmen. Gegen die L.E. Volleys kassierte man eine klare 0:3 Niederlage.

Bereits nach 25 Minuten war der erste Satz beendet – 0:1 beim Stand von 16:25. Nur zu Beginn des ersten Satzes konnte der VCO mithalten, danach wurde es immer klarer.

Den zweiten Satz begann man dagegen sehr stark. Die erste Auszeit der Leipziger nahm der Gästetrainer beim Stand von 5:1 für den VCO. Die Mädels bauten die Führung auf 16:8 aus, doch das reichte am Ende leider nicht. Man ließ die Leipzigerinnen wieder ins Spiel kommen und gab den Satz noch mit 22:25 aus der Hand – 0:2.

Im dritten Satz konnten die Dresdnerinnen zuerst gut mithalten, nach einem 1:3 glich man beim 4:4 noch aus und ging kurzzeitig mit 9:8 in Führung. War es die Kraft oder doch die Konzentration? Es schlichen sich immer mehr Fehler ins Spiel der 2. vom VCO, so dass der Satz auch deutlich mit 17:25 an die Gäste ging – 0:3.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein und Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …