VC Olympia Dresden – Impel Wroclaw (20.01.2016)

Dresden: Vor dem großen Champions-League-Kracher am Abend zwischen dem Dresdner SC und Impel Wroclaw, durfte der VC Olympia Dresden in einem Testspiel gegen die Jugendmannschaft von Impel antreten. Beim letzten Aufeinandertreffen zum „Tag des sächsischen Volleyballs“ konnte man das Spiel mit 3:0 für sich entscheiden. Heute probierte Trainer Jens Neudeck einiges aus, wechselte zwischen den Sätzen auch teilweise die kompletten 6 Spielerinnen.

Besser als beim letzten Mal, konnte man diesmal sogar 4:0 gewinnen. Nach dem schnellen 3:0 einigte man sich spontan auf einen vierten Satz. Der VCO gewann die Sätze mit 25:16, 25:20, 25:18 und 25:18. Ein klares Ausrufezeichen im letzten Test vor dem großen Spiel am Samstag in der Margon Arena. Nach dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem DSC und Schwerin trifft der VC Olympia Dresden auf die proWIN Volleys aus Holz.

RocciPixTeam_Leser
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen beim Leserreporter.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – VfL 96 Halle (18.11.2017)

Bischofswerda: Zum 12. Spieltag der NOFV-Oberliga Süd empfing der Bischofswerdaer FV heute den VfL 96 …