VC Olympia Dresden – VC Neuwied 77 (28.01.2018)

Dresden: Zweites Heimspiel an diesem Wochenende, diesmal besser? Leider nicht. Der VC Olympia Dresden empfing am Sonntag zum Duell in der 2. Volleyball Bundesliga Süd die Mannschaft des VC Neuwied 77. Es sollte ein engeres Spiel werden als am Samstag, doch am Ende waren leider wieder die Gäste die glücklicheren Spielerinnen. Mit einem 23:25, 19:25, 25:22 und 22:25 hieß es am Ende erneut 1:3. Leider kein so erfolgreiches Wochenende für den VCO. Als beste Spielerinnen wurden auf Dresdner Seite Elisabeth Kettenbach gewählt, bei den Gästen Charlotta Werscheck.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

SG Frankenthal – Lomnitzer SV (22.04.2018)

Frankenthal: Am heutigen Sonntag fand der Nachholer vom 1. Spieltag zwischen der SG Frankenthal und …

Schreibe einen Kommentar