VC Olympia Dresden – VV Grimma (18.11.2015)

Dresden: Feiertag, Sachsenderby, volle Halle – was will das Volleyballherz denn mehr? An diesem Mittwoch lud der VC Olympia Dresden zum Derby gegen den VV Grimma ein. 250 Zuschauer folgten der Einladung und machten die Halle voll. Auch aus Grimma kamen einige Fans mit und peitschten ihre Team nach vorn.

Los ging es im ersten Satz mit zwei schönen Aufschlägen von Meghan Barthel, die den VCO gleich mit 2:0 in Führung brachte. Im weiteren Verlauf des ersten Satzes blieb der VCO immer vorn und erspielte das 1:0 mit 25:21 gegen Grimma. Der zweite Satz ging genau so los, man verlor aber die Konzentration. Nach einer zwischenzeitlichen 10:7 Führung drehte Grimma das Spiel und man lag 12:18 hinten. Den Rückstand konnte man nicht mehr aufholen, so das Grimma mit 15:25 ausglich – 1:1.

Nach dem Seitenwechsel der VCO wieder bei alter Stärke – plötzlich klappte auch wieder alles so, wie es sollte. Nach einem kurzzeitigen 1:4 Rückstand drehte man den Satz zuerst auf 6:5, gab ihn mit 12:14 wieder aus der Hand, schnappte sich aber am Ende das 2:1 mit einem 25:20. Grimma blieb nun noch der 4. Satz, um mindestens einen Punkt mit aus Dresden nach Hause zu nehmen.

Daraus wurde am Ende aber nichts. Dresden spielte nun clever, hatte aber immer wieder kleinere Fehler, die Grimma ausnutzte. Nach einem sehr langen Ballwechsel beim 5. Aufschlag des Satzes stand es noch 2:3. Dresden ging zwischenzeitlich mit 12:10 in Führung und wollte unbedingt die 3 Punkte Zuhause behalten. Beim Stand vonn 21:18 tobten die Fans, klatschten Lautstark und feierten förmlich schon den Sieg. Grimma nutzte aber nochmal die Chance, kam auf 22:22 heran und führte sogar mit 23:24. Jens Neudeck nahm eine Auszeit und fand die richtigen Worte. 3 Punkte in Folge brachten den 26:24 Satzgewinn und den 3:1 Endstand für Dresden.

Vor 250 Zuschauern wurde Luise Wolf zur besten Spielerin des VCO gekürt. In diesem Sinne nochmal alles Gute (nachträglich) zum Geburtstag Lui, die Goldene hast du dir heute verdient – und die ganze Mannschaft den Sieg!

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Beach Party Schmölln (15.07.2017)

Schmölln: Im Freibad Schmölln fand am Samstagabend die diesjährige Beachparty statt. Die mittlerweile traditionelle Einweihung …