Wahl zum Shootingbild des Jahres 2015 bei RocciPix

Das Jahr 2015 ist nun schon ein paar Tage rum – daher wird es Zeit, das Outdoor-Shootingbild 2015 zu kühren! Ihr habt nun in den kommenden Tagen Zeit, euer persönliches Lieblingsbild aus der unten stehenden Auswahl zu wählen. Wie der Wettbewerb abläuft, erkläre ich in den folgenden Zeilen.

Im vergangenen Jahr gewann Nadine aus Großharthau diesen Wettbewerb und bekam für den 1. Preis ihr persönliches Bild in der Größe DIN A3 mit einem Fotorahmen.

1. Wahlphase – Das Zuschauervoting (18.01. – 22.01.2016)
In der ersten Phase dieses Wettbewerbes können alle Besucher, Freunde und Bekannte für ihr persönliches Lieblingsbild 2015 abstimmen. Zeit dafür ist vom 18. bis zum 22. Januar um 23:59:59 Uhr. Springt die Uhr auf den 23. Januar um, ist das Zuschauervoting sofort beendet und die Punkte werden gezählt, wie sie in der Umfrage Punkt 00:00 Uhr stehen. Die Punkte werden dann wie in der Auflistung umgewandelt.

2. Wahlphase – Die Juryentscheidungen (23.01. – 24.01.2016)
Ab dem 23. Januar haben dann 9 Jurymitglieder die Möglichkeit, Punkte für jedes Bild zu vergeben. Sie sortieren die 20 Bilder in die Reihenfolge, beginnend mit dem persönlichen Lieblingsbild. Diese 10-Köpfige Jury besteht neben mir aus Mitarbeitern Firma, die neutral bewerten und die Personen auf den Bildern nicht kennen. Dazu kommen Fotografen, die selbst in dem Bereich Portraitfotografie tätig sind. Sind alle Stimmen (1x Voting + 9x Jury) ausgezählt, wird am Sonntag den 24. Januar die Gewinnerin bekanntgegeben.

Wieviele Punkte gibt es für welchen Platz?
Nach dem Zuschauervoting werden die Platzierungen in Punkte umgewandelt. Es spielt damit also keine Rolle, wie viel Stimmen man in dem Zuschauervoting erhalten hat, sondern lediglich die Platzierung. Folgende Punktevergabe gibt es für die jeweiligen Plätze:

Platz 01: 100 Punkte
Platz 02: 80 Punkte
Platz 03: 60 Punkte
Platz 04: 50 Punkte
Platz 05: 40 Punkte
Platz 06: 35 Punkte
Platz 07: 30 Punkte
Platz 08: 25 Punkte
Platz 09: 20 Punkte
Platz 10: 15 Punkte
Platz 11: 10 Punkte
Platz 12: 9 Punkte
Platz 13: 8 Punkte
Platz 14: 7 Punkte
Platz 15: 6 Punkte
Platz 16: 5 Punkte
Platz 17: 4 Punkte
Platz 18: 3 Punkte
Platz 19: 2 Punkte
Platz 20: 1 Punkt

Sollte man also das Zuschauervoting gewinnen und jede Jurystimmen für sich haben, kommt man auf maximal 1000 Punkte. Es ist also für jeden drin, diese Wahl zu gewinnen.

Warum wurde das Wahlsystem nun nochmal geändert?
Der eigentliche Sinn dieser Umfrage war, dass man hier neutral bewertet, wirklich für DAS Bild 2015 abstimmt, ohne „Ach die kenn ich, die mag ich, die wähl ich.“ Schief lief es, als zwei Bilder nach vorn „abhauten“, stündlich 20-30 Stimmen erhielten und es ein regelrechter Wettkampf mit „Werben“ in diversen sozialen Medien gab. Mit beiden Mädels habe ich gesprochen und wir haben uns auf diese Änderung gemeinsam geeinigt, so dass der eigentliche Sinn dieser Abstimmung wieder ins Rollen kommt.

Nun genug zu den Abläufen, zu den Regeln, kommen wir endlich zu den 20 Bildern, die es in die TOP20 zu dieser Wahl geschafft haben. Von einem Hot-or-Not-Abklatsch wollte ich von Beginn an absehen. Heißt also, es fliegt niemand raus, sondern geht bis zum bitteren Ende! 😉

Diese 20 Bilder stehen zur Wahl des „Outdoor-Shootingbild des Jahres 2015“

Wenn ihr euch nun alle Bilder angeschaut habt, könnt ihr bis einschließlich Freitag, den 22.01.2016 am Zuschauervoting teilnehmen. Danach ist die Jury dran. Wählt weise, wirklich nach dem besten Bild! 🙂

DIE ZUSCHAUERUMFRAGE IST BEENDET, hier das offizielle Endergebnis um 00:00 Uhr:
Bild 01: 219
Bild 02: 209
Bild 03: 65
Bild 13: 54
Bild 11: 31
Bild 04: 30
Bild 17: 29
Bild 05: 17
Bild 19: 17
Bild 09: 16
Bild 07: 13
Bild 12: 10
Bild 15: 9
Bild 16: 7
Bild 14: 7
Bild 06: 6
Bild 08: 5
Bild 10: 5
Bild 18: 2
Bild 20: 2

Ich wünsche allen 20 Teilnehmerinnen natürlich viel Erfolg – auf eine faire Wahl und möge das beste Bild diesen Wettbewerb gewinnen! Die Siegerin, es sind ja wirklich nur weibliche Fotomodels dabei, wird am Sonntag (24.01.2016) auf dieser Seite bekanntgegeben.

DAS OFFIZIELLE ENDERGEBNIS
Am heutigen Sonntag wurden nun die 9 Jury-Stimmen sowie die oben stehenden Zuschauerstimmen zusammengezählt. Die ersten 5 Bilder möchte ich euch hier nun präsentieren. Dazu stehen auch gleich die Preise.

1.) Bild 03: 680 (60 Minuten Shooting + 4 ausgedruckte Bilder) *
2.) Bild 01: 556 (30 Minuten Shooting + 2 ausgedruckte Bilder) *
3.) Bild 13: 440 (Jahresbild 2015 im A3-Format + Rahmen)
————
4.) Bild 19: 437
5.) Bild 04: 410

Glückwunsch! 🙂

* Wahlweise könnt ihr auch das A3-Bild in einem Fotorahmen erhalten. 😉

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Eastbeach Bischofswerda (12.08.2017)

Bischofswerda: Leider spielte auch in diesem Jahr das Wetter nicht so mit, wie es sollte. …