Bischofswerda: 2 Verletzte nach Vorfahrtscrash (16.12.2016)

Bischofswerda: Auf der Putzkauer Straße kam es in Bischofswerda am Freitag Mittag gegen 12:15 Uhr zu einem Frontalcrash. Als der Fahrer eines Mitsubishi nach links in die Dr.-Lange-Straße abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Renault und stieß frontal mit diesen zusammen. Die Beifahrerin des Mitsubishi sowie der Fahrer des Renaults wurden dabei verletzt und mussten mit dem Rettungswagen in eine Klinik gefahren werden. Beide erlitten Verletzungen am Knie. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda war mit 9 Kameraden vor Ort und band auslaufende Betriebsflüssigkeiten. Ebenfalls klemmten die Kameraden die Batterien beider Fahrzeuge ab und sperrten die Unfallstelle. Die Putzkauer Straße war an der Ecke Dr.-Lange-Straße für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Schmölln: Feuerwehr löscht Kellerbrand (16.08.2017)

Schmölln: Gegen 15:30 Uhr wurde der Leitstelle in Hoyerswerda ein Brand in Schmölln gemeldet. In …