Blaulicht2020-08-18T00:49:44+02:00

Willkommen in der Kategorie Blaulicht

Thonberg: Rentner bei Überschlag schwer verletzt (03.04.2021)

Thonberg: Auf der S100 zwischen Panschwitz-Kuckau und Thonberg kam es kurz nach 13:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Opel nach links von der Fahrbahn ab, krachte gegen einen Baum und überschlug sich. Der ältere Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die S100 war für etwa eine Stunde voll gesperrt. Da es zunächst hieß, dass der Rentner in dem Fahrzeug eingeklemmt ist, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Miltitz, [...]

Kynitzsch: 3 Verletzte bei Auffahrunfall (01.04.2021)

Kynitzsch: Gegen 13:00 Uhr kam es auf der S111 zwischen Bischofswerda und Wölkau zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Nissan überholte in Fahrtrichtung Bautzen mehrere Fahrzeuge, als er auf Grund des Gegenverkehr schnell einscheren musste. Dabei übersah er einen vorausfahrenden VW Transporter, der auf Grund eines Müllwagen langsam heran rollte. Der Nissan krachte mit hoher Geschwindigkeit auf den Transporter auf. Die Beifahrerin sowie zwei Insassen des VW Transporter wurden bei dem Unfall verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die S111 [...]

Frankenthal: Heizungskeller voller Qualm (30.03.2021)

Bischofswerda: Gegen 17:15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Frankenthal, Großharthau, Bischofswerda und Rammenau zu einer Rauchentwicklung auf der Großharthauer Straße in Frankenthal alarmiert. In einem Wohnhaus bemerkten die Anwohner, dass sich Qualm im Heizraum sammelte und sich im Haus breit machte. Die alarmierten Kräfte eilten schnellstmöglich zum Einsatzort und kontrollierten den gemeldeten Heizkeller. Relativ zügig konnte aber zum Glück Entwarnung gegeben werden. Vermutlich durch die Wärme geschuldet suchte sich der Qualm nicht den üblichen Ausweg nach oben an die [...]

Bischofswerda: Maschinenbrand beim Goldschmied (30.03.2021)

Bischofswerda: Kurz nach 9:00 Uhr eilten die Freiwilligen Feuerwehren aus Bischofswerda und Geißmannsdorf auf den Altmarkt. In der Werkstatt einer Goldschmiede kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Maschinenbrand. Durch das schnelle Reagieren der Mitarbeiter sowie dem zügigen Handeln der Freiwilligen Wehren konnte am Morgen schlimmeres verhindert werden. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und nahm den Vorfall auf. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.Alle [...]

Pulsnitz: A4 Stundenlang dicht nach Unfall (29.03.2021)

Pulsnitz: Auf der A4 gab es in der Nacht zu Montag kurz nach 1:00 Uhr einen heftigen Verkehrsunfall, bei dem der Schutzengel eines LKW-Fahrer fleißige Arbeit geleistet hat. Zwischen den Anschlussstellen Pulsnitz und Ottendorf-Okrilla krachte aus bisher noch ungeklärter Ursache ein LKW-Fahrer auf den Auflieger eines davor fahrenden LKW und prallte anschließend in die Mittelleitplanke. Bei dem Aufprall verschob sich die tonnenschwere Ladung so weit, dass sie sogar ein Stück in das Fahrrerhaus ragte. Riesiges Glück hatte der polnische Fahrer, [...]

Prischwitz: Von A4 abgekommen und auf S100 gekracht (28.02.2021)

Prischwitz: Am Sonntag Morgen ist kurz nach 7:10 Uhr der Fahrer eines Opel Transporters aus noch ungeklärter Ursache von der A4 abgekommen. Zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst am Taucher durchbrach der Opel in Höhe des Ortes Prischwitz einen Wildzaun, fuhr die Böschung hinab und krachte auf die S100. Schwerverletzt wurde der Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. 7 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Prischwitz sicherten die Unfallstelle ab und kontrollierten die auslaufenden Betriebsstoffe. Ebenfalls säuberten sie die [...]

Burkau: Ford brennt auf der A4 komplett aus (26.02.2021)

Burkau: Gegen 22:45 Uhr geriet aus bisher ungeklärter Ursache ein Ford Focus auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Burkau und Uhyst am Taucher in Brand. Beim Eintreffen der 33 Kameraden aus Burkau, Uhyst am Taucher, Großhänchen-Pannewitz und Jiedlitz stand der Ford bereits in Vollbrand. In guter Zusammenarbeit zwischen den Wehren konnte der Brand zügig abgelöscht werden. Die A4 war in Fahrtrichtung Görlitz für 1 Stunde voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf etwa 3 Kilometer. Der Ford wurde ordnungsgemäß abgeschleppt. [...]

Panschwitz-Kuckau: Mit hoher Geschwindigkeit gegen Baum gekracht (20.02.2021)

Panschwitz-Kuckau: Auf der S100 kam es am Samstag Abend gegen 18:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines BMW M6 von der S100 ab, krachte mit seinem Wagen gegen einen Baum und blieb eingeklemmt auf einem Feld stehen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Panschwitz-Kuckau, Ostro, Säuritz, Kaschwitz und Uhyst am Taucher waren vor Ort und befreiten den Fahrer mit schwerem Gerät. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die S100 war [...]

Panschwitz-Kuckau: BMW kracht gegen Baum (20.02.2021)

Panschwitz-Kuckau: Auf der S100 kam es am Samstag Abend gegen 18:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Kurz nach dem Ortsausgang Panschwitz-Kuckau kam der Fahrer eines BMW in Fahrtrichtung Siebitz beim Überholvorgang von der Straße ab, krachte mit der Fahrerseite gegen einen Baum und kam auf einem Feld zum stehen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Panschwitz-Kuckau, Ostro, Kaschwitz, Säuritz, Uhyst am Taucher sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Kamenz-Stadt wurden zum Einsatzort alarmiert und mussten den eingeklemmten Fahrer mit schwerem Gerät aus dem [...]

Salzenforst: Von A4 abgekommen und gegen Bäumge gekracht (02.02.2021)

Salzenforst: Gegen 01:00 Uhr in der Nacht zum Dienstag kam es auf der A4 zwischen Salzenforst und Uhyst am Taucher zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Ford kurz nach dem Rasthof Oberlausitz von der Fahrbahn ab und krachte dabei gegen zwei Bäume. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die A4 war in Fahrtrichtung Dresden kurzzeitig für die Bergungsarbeiten gesperrt. Mehrere Feuerwehren aus der Bautzner Umgebung unterstützten den Rettungsdienst [...]

Bischofswerda: Transporter brennt am Wohnhaus (26.12.2020)

Bischofswerda: In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag kam es aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor 2:00 Uhr zu einem PKW-Brand in Bischofswerda. Ein Bewohner der Pfarrgasse wurde von einem lauten Knall auf das Feuer aufmerksam und alarmierte sofort die integrierte Leitstelle in Hoyerswerda. Die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda war schnell vor Ort, doch beim Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Noch vor dem Eintreffen des großen Tanklöschfahrzeuges wurde versucht, mittels Feuerlöscher die Flammen einzudämmen, leider erfolglos. Erst große Wassermassen [...]

Burkau: Transporter brennt samt 2 PKW komplett aus (11.12.2020)

Burkau: Kurz nach 17:00 Uhr kam es auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Burkau zu einem Transporter-Brand. Der Fahrer eines polnischen PKW-Transporter meldete, dass sein Reifen brennt. Er konnte noch schnell seinen Anhänger abkoppeln, doch für seine Zugmaschine sowie für zwei geladene Fahrzeuge war es leider zu spät. 79 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Ohorn, Pulsnitz, Bretnig-Hauswalde, Großröhrsdorf, Rauschwitz, Burkau und Bischofswerda eilten auf die A4 und brachten den Brand zügig unter Kontrolle. Mit Hilfe von Löschschaum konnten [...]

Wölkau: Vorfahrt genommen – zwei Leichtverletzte (11.12.2020)

Wölkau: Zwei Leichtverletzte gab es am gestrigen Nachmittag bei einem Unfall gegen 13:15 Uhr auf der S111 in Wölkau. Bei einem Vorfahrtsfehler krachten hier ein Skoda sowie ein VW ineinander. Ein Notarzt sowie zwei Rettungswagen waren vor Ort und untersuchten die Verletzten. Zwei Verletzte kamen zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Es kam auf der Kreuzung in Wölkau zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt [...]

Neuhof: Navi vertraut und LKW in Graben gerutscht (03.12.2020)

Neuhof: Voll dem Navigationssystem vertraut hat am Mittwochabend ein LKW-Fahrer, der sein Gefährt durch den kleinen Ort Neuhof lenkte. Als er an einem Feldweg ankam, bemerkte er wohl, dass er falsch ist und versuchte zu wenden. Dabei rutschte der LKW in den Graben und steckte fest. Noch in der Nacht hat vermutlich sein Kollege versucht, den LKW mit ihn zu befreien. Erfolglos. Am Donnerstag Vormittag wurden dann die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau, Jiedlitz, Großhänchen-Pannewitz, Uhyst am Taucher sowie Panschwitz-Kuckau an [...]

Gödlau: Glätteunfall im Berufsverkehr (25.11.2020)

Gödlau: Kurz nach 06:00 Uhr kam es am Mittag Morgen auf der S94 zwischen Burkau und Kamenz zu einem Glätteunfall. In Höhe des Ortes Gödlau kam der Fahrer eines Opel auf einer Brücke ins Rutschen und krachte frontal in die Schutzplanke. Die Freiwillige Feuerwehr aus Rauschwitz band auslaufende Betriebsstoffe und sicherte die Unfallstelle ab. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus, die Polizei nahm den Unfall auf. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.Alle [...]

Schmiedefeld: 2 PKW krachen auf Pannenfahrzeug (22.11.2020)

Schmiedefeld: Gegen 16:30 Uhr kam es auf der B6 zwischen Fischbach und Großharthau zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen sowie drei Verletzten. Als der Fahrer eines Audi einen technischen Defekt am Fahrzeug bemerkte, bremste er sein Fahrzeug kurz vor dem Abzweig Schmiedefeld/Seeligstadt ab und stoppte am Fahrbahnrand. Ein ebenfalls in Fahrtrichtung Großharthau fahrender Smart-Fahrer bemerkte das stehende Auto zu spät und krachte auf diesen auf. Ebenfalls nicht rechtzeitig abbremsen konnte der Fahrer eines Skoda, welcher auf den Smart auffuhr. Alle [...]

Göda: Drei Verletzte bei Unfall auf der S111 (20.11.2020)

Göda: Am Freitagvormittag kam es kurz nach 9:00 Uhr in Göda zu einem Unfall auf der S111. Der 45-jährige Fahrer eines Ford Transit war in Fahrtrichtung Bautzen unterwegs, als er in Höhe des Abzweiges Döberkitzer Straße plötzlich und aus bisher ungeklärter Ursache, auf die andere Fahrbahn geriet. Dort stieß der Kleintransporter frontal in einen Skoda, welcher auf einen dahinterfahrenden Mitsubishi geschoben wurde. Der 45-jährige Transit-Fahrer sowie die beiden Insassen des Skoda, ein 76-jähriger Fahrer sowie seine 67-jährige Beifahrerin, kamen mit [...]

Deutschbaselitz: VW kracht in Biergarten (18.11.2020)

Deutschbaselitz: Gegen 2:30 Uhr kam es auf der Piskowitzer Straße in Deutschbaselitz bei Kamenz zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der 24-Jährige Fahrer eines VW Polo die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte mit hoher Geschwindigkeit in einen Biergarten. Er durchbrach bei seinem Abflug einen Begrenzungszaun und richtete großen Schaden an. Er selbst sowie seine 19-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall sehr schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Deutschbaselitz, Kamenz-Stadt sowie Kamenz-Bernbruch [...]

Burkau: 5 Verletzte bei Auffahrunfall (10.11.2020)

Burkau: Kurz vor 18:00 Uhr kam es kurz nach der Anschlussstelle Burkau zu einem Verkehrsunfall mit 5 Verletzten. In Fahrtrichtung Dresden krachte aus bisher ungeklärter Ursache ein Transporter auf einen LKW auf. Dabei verletzten sich alle 5 Insassen des Transporters. Ein Insasse wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Dresden in eine Klinik geflogen. Die A4 war für über 1 1/2 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr staute sich auf über 5 Kilometer bis zur Anschlussstelle Uhyst am Taucher. Die Polizei nahm den [...]

Bischofswerda: Unfall nach Vorfahrtsfehler (06.11.2020)

Bischofswerda: Gegen 16:00 Uhr kam es auf dem Drebnitzer Weg in Bischofswerda zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Seat, auf den Drebnitzer Weg abbiegen wollte, übersah einen von der B98 vorfahrtsberechtigten Renault und krachte in diesen. Beide Insassen des Seat wurden bei dem Unfall verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der Renault sowie der Seat mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Die Polizei nahm den Unfall auf. Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen [...]

Fischbach: Mit geklautem Auto Unfall gebaut (24.10.2020)

Fischbach: In der Nacht zum Samstag sind auf der S159 gegen Mitternacht in der Nähe des Fischbacher Kreuzes zwei Autos zusammengestoßen. Die Fahrer des BMW, der vermutlich geklaut wurde, sind nach ihrem Unfall geflüchtet - samt der Kennzeichen. Ein 20-Jähriger Insasse des Skoda, der keine Chance hatte mehr auszuweichen, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem Zusammenstoß landete der Skoda im Straßengraben, der BMW auf der Insel des Kreisverkehrs an der B6. Mit einem Hund wurde noch bis tief [...]

Ringenhain: 3 Jugendliche bei Unfall schwer verletzt (09.10.2020)

Ringenhain: Kurz vor 23:00 Uhr kam es auf der K7246 zwischen Weifa und Ringenhain zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Opel Astra kam am Ortseingang Ringenhain von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und krachte frontal gegen einen Baum in einem Alpaka-Gelände. Er und seine zwei Beifahrerinnen wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ein Mädchen erlitt so schwere Verletzungen, so dass sie noch von der Unfallstelle mit dem Hubschrauber in eine Dresdner Klinik geflogen [...]

Burkau: Schwerer Unfall – Fahrer verliert Arm (07.10.2020)

Burkau: Auf der A4 kam es am Mittwoch Nachmittag gegen 16:45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Burkau zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache krachte der Fahrer eines Peugeot zunächst auf einen LKW, drehte sich und schlug in der Schutzplanke ein. Bei dem Aufprall wurde der Peugeot seitlich aufgerissen und der Fahrer aus seinem Auto geschleudert. Bei dem Unfall verlor der Mann seinen Arm, der noch bis tief in die Nacht gesucht wurde, leider Erfolglos. Die Freiwilligen [...]

Bischofswerda: 200 Liter Diesel laufen aus LKW aus (01.10.2020)

Bischofswerda: Kurz nach 13:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda zu einem Betriebsgelände an der Straße Zum Stadtwald alarmiert. Hier hatte sich ein LKW beim rangieren gleich beide Dieseltanks aufgerissen - über 200 Liter Diesel liefen aus. Mitarbeiter der Firma hatten bereits versucht, vor dem Eingangstor einen Wall zu bauen, damit der auslaufende Diesel nicht in die Lagerhalle läuft. Die Kameraden der Feuerwehr banden nach dem Eintreffen die auslaufenden Betriebsstoffe, ehe ein Spezialunternehmen die Einfahrt säuberte und den Diesel [...]

Pulsnitz: 2 Unfälle mit 4 LKW auf der A4 (30.09.2020)

Pulsnitz: Kurz nach 10:00 Uhr kam es auf der A4 zwischen Ohorn und Pulsnitz zu einem LKW-Unfall. Als der Fahrer eines LKW ein Stauende übersah, zog er nach ersten Informationen vor Ort mit seinem LKW nach rechts und krachte in einen Wildzaun. Er blieb im Graben stecken, unverletzt. Wenige Minuten später, noch während Ersthelfer beim ersten Unfall tätig waren, krachte es an der gleichen Stelle erneut. Ein LKW-Fahrer, der ebenfalls nach ersten Informationen den Unfall während der Fahrt genauer begutachten [...]

Nach oben