Blaulicht – Pressemitteilungen

November, 2018

  • 13 November

    Bischofswerda: In parkenden LKW gekracht (12.11.2018)

    Bischofswerda: Ein weiterer Unfall ereignete sich am Montagmorgen auf der Belmsdorfer Straße in Bischofswerda. Hier krachte gegen 8:15 Uhr der Fahrer eines VW gegen einen stehenden LKW. Der Fahrer des LKW war grade dabei, sein Gefährt zu entladen, als es krachte. Der Fahrer des VW …

  • 13 November

    Weickersdorf: Frau fährt in Graben (12.11.2018)

    Weickersdorf: Am Montag morgen kam die Fahrerin mit ihrem Toyota aus bisher ungeklärter Ursache von der Kleindrebnitzer Straße ab und krachte mit ihren Fahrzeug in den Weickersdorfer Bach. Die Frau stieg aus der Beifahrerseite aus und holte Hilfe. Verletzt wurde sie bei dem Unfall nicht, …

  • 4 November

    Burkau: Vorfahrt missachtet – 3 Verletzte (04.11.2018)

    Burkau: Auf der S94 kam es gegen 13:55 Uhr an der Anschlussstelle Burkau zu einem schweren Verkehrsunfall. Als ein VW von der A4 Abfahren wollte, übersah der Fahrer einen Vorfahrtsberechtigten Audi, krachte in diesen und schoss ihn von der S94. Drei Personen wurden bei dem …

  • 1 November

    Bischofswerda: Großübung mit Lagerhallenbrand (30.10.2018)

    Bischofswerda: Es ist kurz nach 18:00 Uhr, Sirenen schrillen im Umkreis von Bischofswerda. Wenige Minuten später, dutzende Einsatzfahrzeuge fahren durch die Straßen. Ziel war der Drebnitzer Weg, direkt auf dem Gelände der Firma Roth wurde ein Brand gemeldet. In einer Lagerhalle soll ein Feuer ausgebrochen …

Oktober, 2018

  • 30 Oktober

    Geißmannsdorf: Feuerwehr probt im Autohaus (26.10.2018)

    Geißmannsdorf: Bereits am Freitag probten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Geißmannsdorf und Bischofswerda den Ernstfall in einem Autohaus. Was passiert, wenn ein Feuer in der Werkstatt ausbricht? Wie werden die Menschen, die sich noch in dem Gebäude befinden, schnellstens gerettet? All‘ das waren die …

  • 19 Oktober

    Lauta: Firmengebäude geht in Flammen auf (18.10.2018)

    Lauta: Gegen 15:00 Uhr kam es am Donnerstag Nachmittag im Gewerbegebiet Lauta bei Hoyerswerda zu einem Großbrand. Hier stand eine Lagerhalle in Vollbrand. Bis tief in die Nacht waren 72 Kameraden mit 20 Fahrzeugen im Einsatz, um den Brand entgültig zu löschen. Mit Hilfe eines …

  • 17 Oktober

    Bischofswerda: Waldbodenbrand in der Süd-Vorstadt (15.10.2018)

    Bischofswerda: Am Montag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda zu einem Kleinbrand in die Süd-Vorstadt alarmiert. Hier hatte jemand eine Rauchentwicklung in einem kleinen Waldstück bemerkt und sofort die Leitstelle benachrichtigt. Die Kameraden aus Bischofswerda waren schnell vor Ort und konnten den Waldbodenbrand schnell …

  • 17 Oktober

    Bischofswerda: Benzingeruch im Wohnhaus (14.10.2018)

    Bischofswerda: Am Sonntag Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda gegen 19:00 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. Am Schillerplatz haben Bewohner einen starken Benzingeruch im Wohnhaus wahrgenommen und meldeten dies der Leitstelle in Hoyerswerda. Vor Ort prüften die Kameraden der Schiebocker Wehr, woher der Geruch …

  • 8 Oktober

    Bischofswerda: LKW bleibt mit Kranauflieger an Brücke hängen (08.10.2018)

    Bischofswerda: Kurz vor 14:00 Uhr blieb der Fahrer eines LKW mit seinem Kranauflieger auf der Süßmilchstraße in Bischofswerda an einer Bahnbrücke hängen. Die für bis zu einer Höhe von 3,9 Meter zugelassene Durchfahrt hätte für den betroffenen LKW normalerweise gepasst, doch der Kranauflieger war nicht …

  • 8 Oktober

    Bischofswerda: Tierischer Einsatz für die Feuerwehr (08.10.2018)

    Bischofswerda: Gegen 9:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Geißmannsdorf zum Horkaer Teich alarmiert. Hier hatte ein Spaziergänger beobachtet, dass Schwäne im Schlamm feststeckten. Erst am Wochenende war hier großes Abfischen, so dass die Schwäne nun sprichwörtlich auf dem Trockenen sitzen. Da die Kameraden aus …

  • 8 Oktober

    Bischofswerda: Vorfahrtsunfall mit 2 Leichtverletzten (08.10.2018)

    Bischofswerda: Kurz vor 9:00 Uhr kam es auf der Neustädter Straße in Bischofswerda zu einem Vorfahrtsunfall. Als der Fahrer eines Renault auf der Neustädter Straße in Richtung Zentrum fuhr, kam er in einer leichten Linkskurve an den Hebel des Blinker. Die Fahrerin eines VW deutet …

  • 8 Oktober

    Neukirch: Ungebremst in eine Garage gekracht (07.10.2018)

    Neukirch: In Neukirch/Lausitz kam es in der Nacht zum Sonntag gegen 02:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache geriet ein 26-Jähriger in einem VW Golf von der Straße ab, durchbrach einen Holzzaun und krachte in eine Garage. Der Fahrer wurde …

September, 2018

  • 11 September

    Großdrebnitz: Grillhütte durch Brand stark beschädigt (09.08.2018)

    Großdrebnitz: Kurz vor 22 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Großdrebnitz, Weickersdorf und Bischofswerda am Sonntagabend auf die Kleindrebnitzer Straße alarmiert. Hier brannte aus bisher ungeklärten Ursachen eine Grillhütte im Garten. Die Anwohner hatten den Brand bemerkt und versuchten selbst schon mit einem Gartenschlauch die …

  • 7 September

    Pohla: Rechtschreibfehler auf Anti-Merkel-Plakat (07.09.2018)

    Pohla-Stacha: Über Nacht zum Freitag haben Unbekannte an der S101 ein Anti-Merkel-Plakat an einem Hochspannungsmasten aufgehangen, was nun für sehr viel Lachen in der Region sorgt. Direkt an der S101 zwischen den Orten Schönbrunn und Taschendorf, hing ein etwa 2 Meter breites und 1,5 Meter …

  • 6 September

    Große Oberlandverbandsübung in Neukirch (06.09.2018)

    Neukirch: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Neukirch, Putzkau, Schmölln, Ringenhain, Wilthen, Steinigtwolmsdorf, Weifa und Tautewalde wurden heute zur großen Oberlandsverbandsübung nach Neukirch alarmiert. Gegen 18:10 Uhr schrillten im Umkreis die Sirenen. 89 Kameraden der Wehren eilten mit 14 Fahrzeugen zu einem alten Fabrikgebäude in der Leibingerstraße, …

  • 5 September

    Rothnaußlitz: Kreuzungscrash auf der S111 (05.09.2018)

    Rothnaußlitz: Gegen 14:00 Uhr ereignete sich auf der S111 in Rothnaußlitz ein Kreuzungsunfall. Als die Fahrerin eines VW die S111 überqueren wollte, stieß sie mit einem aus Spittwitz kommenden Ford zusammen und prallte im Anschluss gegen eine Hauswand. Zwei Personen wurden bei dem Zusammenstoß verletzt …

  • 5 September

    Schmölln: Anbau an ehemaliger Gaststätte abgebrannt (05.09.2018)

    Schmölln: Kurz vor 1:00 Uhr schrillten um Schmölln die Sirenen, hier wurde ein Laubenbrand gemeldet. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Schmölln, Putzkau, Neukirch und Bischofswerda eilten in die Dorfstraße nach Schmölln. Beim Eintreffen der Kameraden stellte sich heraus, dass ein Anbau an einer ehemaligen Gaststätte in …

  • 3 September

    Ohorn: LKW kracht am Stauende auf LKW (03.09.2018)

    Ohorn: Auf der A4 kam es am Nachmittag gegen 15:45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Pulsnitz zu einem Auffahrunfall. Hier krachte am Stauende ein Tschechicher LKW-Fahrer auf vorausfahrenden polnischen LKW. Obwohl sein Fahrerhaus stark zerstört wurde, blieb der Fahrer fast unverletzt. Er wurde vor …

  • 2 September

    Großerkmannsdorf: 5 Verletzte bei Frontalcrash (02.09.2018)

    Großerkmannsdorf: Auf der S177 kam es am Nachmittag kurz nach 15 Uhr zu einem schweren Frontalcrash. Der Fahrer eines Seat war wohl zu schnell unterwegs, verlor in einer Doppelkurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit voller Geschwindigkeit in einen entgegenkommenden VW. Bei dem …

  • 2 September

    Fischbach: Hyundai prallt gegen mehrere Bäume (02.09.2018)

    Fischbach: Auf der B6 kam es gegen 12 Uhr zwischen Fischbach und Rossendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier kam der Fahrer eines Hyundai nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte zunächst gegen einen Telefonmasten, welcher gefällt wurde, anschließend gegen zwei Bäume. Völlig demoliert blieb das …