Bischofswerda: Unsanft von der Straße abgeflogen (03.01.2016)

Bischofswerda: Aus bisher ungeklärten Gründen ist diese Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2:00 Uhr der Fahrer eines Skoda auf der Carl-Maria-von-Weber-Straße Ecke Kamenzer Straße einen Hang hinabgekracht. Auf der Strecke, wo man eigentlich nach Links in Richtung Zentrum oder nach Rechts in Richtung Geißmannsdorf abbiegen sollte, fuhr er gradeaus. Der Fahrer wurde bei dem unsanften Abflug verletzt und in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Die Polzei klärt nun, wie es zu diesem Unfall kommen konnte.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Ostsachsen: Unwetter richtet große Schäden an (22.06.2017)

Bischofswerda/Kamenz: Mehrere Hundert Einsätze für die Kameraden der Feuerwehren in Bischofswerda, Kamenz, Königsbrück und Umgebung. …