Bischofswerdaer FV – RB Leipzig (16.05.2015)

Bischofswerda: Zum dritten Mal trafen in dieser Landesliga-Saison die B-Juniorinnen des Bischofswerdaer FV auf RB Leipzig. Vor 35 Zuschauern und unter der Leitung von Enrico Stiebitz ging es kurz nach 11:30 Uhr los.

Die Leipziger Mädels hatten es nicht mal nötig, sich vor dem Spiel aufzuwärmen, während die Schiebocker-Mädels sich heiß machten für das Duell gegen RB. Nach einem guten Start des BFV ging Leipzig in der 6. Minute durch Chiara Teresa Graf in Führung. Nur 3 Minuten später klingelte es dann im Gehäuse der Bullen-Weiber – 1:1 durch Clara Heller mit einem Kullerbällchen in der 9. Minute.

Kurz vor der Pause ging Leipzig wieder in Führung durch die Torwärtin Lisa-Marie Deutrich. Durch einen langen Abschlag kam der Ball bis in den Schiebocker Strafraum. Schiebocks Torwärtin Marie Riebe unterschätzte den Ball, dieser sprang über sie hinweg ins Tor. Riesen Jubel, die ganze Mannschaft rannte zur Torwärtin und beglückwünschte sie zum Treffer.

Nach diesem Rückschlag und dem Seitenwechsel merkte man, dass wieder viel Verunsicherung bei den BFV-Mädels da war. In der 49. Minute traf dann RB zum 1:3. Laura Perschneck stand im Abseits, dies sah aber Schiedsrichter Enrico Stiebitz nicht und gab den Treffer.

Mit viel Wut im Bauch versuchten die Schiebockerinnen nun immer wieder nach vorn zu stoßen, rannten oft an oder verloren den Ball durch unnötige Fehlpässe. In der 59. Minute zeigte der Schiri dann auf den Punkt, 2:3 durch Maria Krohn. Hier keimte beim Trainergespann und den Spielerinnen wieder Hoffnung auf.

Diese wurde dann aber in der 67. Minute durch das 2:4 von Laura Perschneck zerstört, oder sagen wir eher gebremst. Denn kurz vor dem Ende kam der BFV noch mal ran. Erneut gab es Strafstoß, erneut traf Maria Krohn. Leider reichte das 3:4 in der 78. Minute dann auch nur zu einer Schönheitskorrektur des Ergebnisses.

Gut gekämpft Mädels und diesmal nicht abschlachten lassen. Das erste Spiel verlor man nach 3:2 Führung mit 3:7, das zweite Spiel in Leipzig mit 2:9. Weiter machen, dann packt man auch Leipzig! 🙂


Dir gefallen die Bilder von diesem Spiel? Dann lass RocciPix doch bitte einen Daumen nach oben da! 😉 Vielen Dank und weiterhin viel Spaß auf RocciPix.de!


Bilder vom Spiel Bischofswerdaer FV gegen RB Leipzig:

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Ostsachsen: Unwetter richtet große Schäden an (22.06.2017)

Bischofswerda/Kamenz: Mehrere Hundert Einsätze für die Kameraden der Feuerwehren in Bischofswerda, Kamenz, Königsbrück und Umgebung. …