Großdrebnitz: Motorradfahrer kracht auf Mercedes (01.04.2016)

Großdrebnitz: Auf der Großdrebnitzer Straße kam es am Freitagabend kurz nach 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Als ein Rentner mit seinem Mercedes auf sein Grundstück abbiegen wollte, blinkte er nach rechts und holte auf der linken Spur etwas aus, um direkt in die Garage fahren zu können. Ein dahinter fahrender Motorradfahrer wurde durch die tiefstehende Sonne geblendet und sah den abbiegenden Mercedes zu spät. Er krachte mit geringer Geschwindigkeit in die Hintertür des Mercedes und wurde dabei leicht verletzt. Zur Kontrolle wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Putzkau: Glatte Straßen sorgen für Unfälle (09.12.2017)

Putzkau: Der starke Schneefall hat am Nachmittag wieder für zahlreiche Unfälle gesorgt. Auf der B98 …