Kamenz: Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus (22.03.2016)

Kamenz: Am Dienstag wurden kurz nach 16:00 Uhr die Mitglieder der Feuerwehren Kamenz-Stadt und Bernbruch sowie eine Rettungswagenbesatzung zu einem Brandeinsatz auf die Breite Straße in Kamenz alarmiert. Trotz Feierabendzeit machten sich umgehend etliche Kameraden auf den Weg um mit den voll besetzten Fahrzeugen der Wehren bestmögliche Hilfe anbieten zu können. Während sich etliche Passanten an den Straßenrändern einfanden um das Aufgebot an Einsatzfahrzeugen zu bestaunen, konnten die Rettungskräfte schnell Entwarnung geben. Angebranntes Essen auf dem Herd war Auslöser für diesen Einsatz. Nachdem der Herd ausgeschalten war und die Räume kräftig durchgelüftet wurden, war der Einsatz für die Freiwilligen beendet. Die in der Wohnung lebende ältere Person wurde durch den Rettungsdienst medizinisch betreut. Auch die Polizei war vor Ort und hat den Sachverhalt aufgenommen.

RocciPixTeam_Jonny
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen (13.09.2017)

Neukirch: Großalarm am Abend in Neukirch. Kurz nach 18:00 Uhr schrillten die Sirenen im Oberland. …