Piskowitz: Kind ertrinkt im Gartenteich (08.12.2015)

Piskowitz: Ein tragisches Unglück ereignete sich am Dienstag Nachmittag in Piskowitz bei Kamenz. In einem unbeobachteten Moment war ein 18 Monate altes Kind auf das Grundstück der Nachbarn gelaufen und in einen Gartenteich gefallen. Als die Mutter sich auf die Suche begab, fand sie ihr Kind im Teich der Nachbarn – leblos. Sofort alamierten Nachbarn die Rettungskräfte, die auch mit einem Rettungshubschrauber im Einsatz waren. Bis zum Eintreffen des Notarztes versuchte die Mutter sowie die Nachbarn das Kind zu reanimieren. Leider vergebens. Das Kind verstarb auf dem Flug mit dem Hubschrauber in eine Klinik. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in diesem Fall.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Frontalcrash auf der B98 (25.07.2017)

Rammenau: Auf der B98 kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher …