Prischwitz: Mercedes kracht gegen Baum (23.09.2015)

Prischwitz. Gegen 18:30 Uhr kam es auf der S100 zwischen Lehndorf und Prischwitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Kurierfahrer nach Rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Anschließend kippte der Mercedes-Transporter um. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Prischwitz sicherte die Einsatzstelle ab, band auslaufende Betriebsflüssigkeiten und stellte gemeinsam mit der Polizei das Auto wieder auf. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei. Auf der S100 kam es in beide Richtungen zu geringen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Feuerwehr zur Ölspur alamiert (15.11.2017)

Bischofswerda: Gegen 17:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda zu einer gesichteten Ölspur in die …