Pulsnitz: PKW-Brand in der Neujahrsnacht (01.01.2016)

Pulsnitz: Kurz nach 02:00 Uhr Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Pulsnitz: Auf der Kamenzer Straße brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Skoda auf dem Gelände des Bauhofes der Stadt Pulsnitz. Die Kameraden aus Pulsnitz eilten zur Einsatzstelle und brachten den Brand zügig unter Kontrolle. Sie konnten diesen schnell löschen. Warum das Fahrzeug in Brand geraten ist, ermittelt nun die Polizei. Die Höhe des Schadens kann aktuell noch nicht beziffert werden. Aktuell ist ebenfalls unklar, ob das Fahrzeug an- oder abgemeldet war.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Pulsnitz: Auffahrunfall sorgt für Megastau am Montag (16.10.2017)

Pulsnitz: Auf der A4 kam es am Morgen zu einem Auffahrunfall zweier LKW. Aus bisher …