Rammenau: Frau bei Vorfahrtsunfall verletzt (05.04.2018)

Rammenau: Bei einem Unfall in Rammenau ist gegen 12:15 Uhr eine Frau verletzt worden. Als die Fahrerin eines Audis von einer Nebenstraße auf die Hauptstraße abbiegen wollte, übersah sie einen herannahenden VW. Die Fahrerin des VW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die Seite des Audi.

Bei dem Aufprall wurde die Frau in dem silbernen VW verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Hauptstraße war für etwa 30 Minuten voll gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Steinigtwolmsdorf: VW überschlägt sich samt Anhänger (16.07.2018)

Steinigtwolmsdorf: Ein Unfall ereignete sich am Montag Nachmittag gegen 16:00 Uhr auf der S154 zwischen …