SC Kleinhänchen – Blau-Weiß Neschwitz (27.06.2015)

Kleinhänchen: Unmittelbar nach den Frauen kamen dann die Männer zum Zug. Die Kreisklasse-Mannschaft des SC Kleinhänchen trat gegen die Kreisliga-Mannschaft von Blau-Weiß Neschwitz an, aber von einem Klassenunterschied war keine Rede. Kleinhänchen zeigte den Gästen, wer hier der Herr im Haus ist und schoss Neschwitz mit 7:3 vom Platz. 10 Tore, schönes Spiel, toller Fußball-Nachmittag in Kleinhänchen. Hier gibt es die Bilder vom Spiel!

Tore: 1:0 Thomas Bäruer, 2:0 Rico Schmidt, 2:1 Moritz Haferburg, 3:1 David Kruschka, 3:2 Philipp Seidel, 4:2 Kevin Mandel, 5:2 Patrick Lugge, 6:2 Patrick Lugge, 6:3 Falk Frenzel, 7:3 Rico Schmidt

Bilder vom Spiel SC Kleinhänchen – Blau-Weiß Neschwitz:

Alle Bilder vom Dorf- und Sportfest in Kleinhänchen 2015

Informationen zu der hier veröffentlichten Bildergalerie:

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei dem Fotografen Rocci Klein.
  • Diese Bilder dürfen ausschließlich für Privatzwecke genutzt werden. Für eine kommerzielle Nutzung oder eine Veröffentlichung in diversen Medien bedarf es die Erlaubnis den oben genannten Fotografen. Bitte in diesem Fall an die Kontaktadresse roccipix@gmx.de wenden.
  • Bei einer Veröffentlichung in sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, …) stimmen wir nur zu, sofern das Bild unverändert hochgeladen wird. Das Entfernen des Wasserzeichens ist daher nicht erlaubt!
  • Sollten wir ein Bild in dieser Galerie hochgeladen haben, auf dem du selbst bzw. sie selbst zu sehen sind und dir/ihnen nicht gefällt, wenden sie sich bitte ebenfalls an die Kontaktmailadresse roccipix@gmx.de. Wir bitten dringend darum, dass in der Email der Beitragsname (Eventname) steht sowie die Bildnummer. Gern nehmen wir auch die Bild-URL. Wir werden dann schnellstmöglich das gemeldete Bild entfernen.
  • Weitere Fragen zu einem Bild oder Fotowünsche (Events, Portraits, …)? Dann bitte auch in diesem Fall den Kontakt über die Emailadresse roccipix@gmx.de nutzen.

Auch interessant?

Eastbeach Bischofswerda (12.08.2017)

Bischofswerda: Leider spielte auch in diesem Jahr das Wetter nicht so mit, wie es sollte. …