Schiebocker Tage 2016 – Sonntag, Tag 3 (12.06.2016)

Bischofswerda: Auch am Sonntag ist bei den Schiebocker Tagen wieder mächtig was los gewesen. Los gings bereits Früh mit dem Gottesdienst und dem Frühshopen mit Blasmusik von Doubravanka. Ab 13:00 Uhr startete dann die Weltmeisterschaft im Schiebockrennen, mit den Qualifikationsläufen, den Kinderdurchgängen und dann die Finalläufe der Frauen und Männer. Am Nachmittag spielten dann noch die Band Radio Brassiv sowie Salsa-Musik von LOS DOS Y COMPANEROS.

Update Montag – 00:45 Uhr
Am Abend folgten noch die Auslosungen der Preise, Funkentänze des Bischofswerdaer Karneval Club und natürlich Public Viewing vom Spiel Deutschland – Ukraine. Zur Halbzeitpause gab es dann noch eine Brasilianische Tanzshow, bevor gegen 23:10 Uhr das Abschlussfeuerwerk los ging. Leider mit Regen, was mir meinen Plan zwecks Feuerwerksbilder durchquerte. Habs daher nicht wirklich probiert, jedenfalls nicht viel, unter dem großen Sonnenschirm.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

We Love Herbert in Kamenz (07.10.2017)

Kamenz: Deejay Romano und BEKZ sorgten in der Nacht für eine ordentliche Dröhnung auf die …