SG Großdrebnitz – SG Frankenthal (22.05.2016)

Großdrebnitz: Vor über 100 Zuschauern empfing bei besten Fußballwetter die SG Großdrebnitz die SG Frankenthal zum Derby in der EWAG-Kamenz-Liga Staffel 3. Punkt 14:00 Uhr pfiff Schiedsrichter Julien Hentsch die Partie auf dem Sportplatz in Großdrebnitz an.

Von Beginn an ging es aber nur in eine Richtung – auf den Kasten der Gastgeber. Die Frankenthaler ließ den Tabellenletzten kaum eine Chance und gingen bereits in der 9. Minute durch Max Herrmann in Führung. Nur Fünf Minuten später erhöhte Andreas Herzog verdient auf 0:2. Seinen zweiten Treffer erzielte Andreas Herzog in Minute 43 zum 0:3. Anschließend war Halbzeit.

Nach der Pause keine großen Veränderungen auf dem Platz, es ging weiter, nur auf den Kasten von Großdrebnitz. Nach einem Foul bekam die SGF einen Strafstoß – 0:4 durch Patrick Schmidt in der 48. Minute. Die letzten beiden Treffer des Tages erzielte Karsten Richter in der 54. und 65. Minute zum 0:5 und 0:6.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

7. DAK – Firmenlauf in Bautzen (21.06.2017)

Bautzen: 1160 Teilnehmer starteten in diesem Jahr bei der siebten Auflage des DAK-Firmenlaufes in Bautzen …