Uhyst: Transporter brennt auf der S101 (05.10.2016)

Uhyst: Kurz vor 13:30 Uhr kam es auf der S101 bei Uhyst am Taucher, unmittelbar an der A4 – Auffahrt in Richtung Görlitz, zu einem Brand. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Peugeot-Transporter auf der Autobahn in Brand. Sofort lenkte der Fahrer seinen Transporter von der Autobahn und stellte es sicher ab. Hier brannte das Fahrerhaus fast komplett aus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau sowie Großhänchen-Pannewitz eilten zur Einsatzstelle und löschten den Brand zuerst mit Wasser, dann mit Löschschaum. Zu Retten war an dem Fahrzeug leider nichts mehr. Die S101 war während der Löscharbeiten zwischen beiden Auf- und Abfahrten Uhyst a.T. für etwa 30 Minuten voll gesperrt.

RocciPixTeam_Rocci
  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Rammenau: Frontalcrash auf der B98 (25.07.2017)

Rammenau: Auf der B98 kam es gegen 13:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bisher …