Bautzen: Brandstiftung am ehemaligen Geschäftsgebäude (20.03.2016)

Bautzen: In Bautzen kam es am Sonntagmittag gegen 11:30 Uhr zu einem Brand an einem ehemaligen Geschäftsgebäude. Unbekannte Zündler haben hier ein Sofa am Haupteingang des leerstehenden Supermarktes in Brand gesetzt. Dabei wurde die Fassade des Gebäudes beschädigt. Die Flammen griffen ebenfalls auf eine Zwischendenke im Dachstuhl über. Durch das schnelle Eingreifen der alamierten Kameraden der Berufsfeuerwehr Bautzen sowie den Freiwilligen Feuerwehren von Bautzen-Mitte, Stiebitz und Niederkaina konnte schlimmeres verhindert werden.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Jonny Linke.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Weickersdorf: Baum droht auf Carport zu kippen (24.05.2018)

Weickersdorf: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Weickersdorf und Bischofswerda wurden am Donnerstag Nachmittag gegen 17:45 Uhr …

Schreibe einen Kommentar