Bautzen: Überflutungen im Landkreis (30.05.2018)

Bautzen: Ein heftiges Unwetter sorgte am Mittwoch Abend für einen großen Schaden. Bis zu 140 Liter pro Quadratmeter kamen vom Himmel, Bäche traten über, Flutwellen zogen durch Ortschaften. Die Feuerwehren im Landkreis Bautzen waren im Dauereinsatz. Am heftigsten traf es den Bautzner Ortsteil Seidau sowie Nieder- und Oberuhna.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Mädchen an Bushaltestelle angefahren (13.08.2018)

Bischofswerda: Gegen 10:30 Uhr kam es auf der Kamenzer Straße zu einem Unfall, bei dem …