Bischofswerdaer FV – FC Viktoria 1889 Berlin (10.11.2019)

Bischofswerda: 11. Spieltag der Frauen Regionalliga Nordost, der Bischofswerder FV empfing den FC Viktoria 1889 aus Berlin. Bei schönem Fußballwetter und gemütlichen 10 Grad sahen 36 Zuschauer ein recht gutes Spiel unserer BFV-Damen, die am Ende leider für ihre gute Leistung am heutigen Tage nicht belohnt wurden. Schiedsrichterin des Spiels war Nora Dieckmann. Sie wurde begleitet von den Linienrichtern Horst Bachmann und Franz Eschler.

Pünktlich ging es 13:30 Uhr los aus dem Kunstrasenplatz in der Südvorstadt. Die erste Hälfte kann man relativ kurz zusammenfassen. Es war zum Großteil ein Spiel auf den Kasten vom BFV, den Lisa Neitsch heute grandios mit der einen oder anderen Parade sehr gut verteidigte. Auch die Abwehr des BFV brachte die Viktoria aus Berlin zur Verzweiflung. Kamen die Gäste mal durch, scheiterten sie oft an sich selbst. Erst in der 39. Spielminute kam der BFV das erste Mal vor den Kasten der Berlinerinnen. Nach einer Ecke verfehlte Leonie Gries den Ball um Zentimeter um zur Führung einzuschieben.

Nach dem Wechsel wurden die Schiebockerinnen mutiger, trauten sich nach vorn und drückten auf die Führung. Man merkte, dass die Berlinerinnen damit oft nicht klar kamen und überfordert wirkten. Leider konnte man diesen Druck nicht zur Führung nutzen. Auch ein Foul an Aline Bartlick im Strafraum der Berliner wurde nicht geahndet. Stattdessen zeigte Nora Dieckmann auf der Gegenüberliegenden Seite auf den Punkt. Diese zwei umstrittenen Entscheidungen sorgten am Ende für den 0:1 Endstand. Hülya Kaya nutzte die Chance vom Punkt und traf in der 84. Minute zum einzigen Tor des Tages.

Mit der 0:1 Niederlage rutschen die Frauen des Bischofswerdaer FV nun auf den letzten Platz der Regionalliga Nordost ab, da Aue einen 3:2 Sieg gegen Jena II holte. Auch Tabellennachbar Hohen Neuendorf gewann mit 3:2 beim Magdeburger FFC. Am 17. November treffen unsere BFV-Frauen auf dem Kunstrasenplatz auf den 1. FFV Erfurt. Der Anstoß erfolgt hier um 14:00 Uhr.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerdaer FV – 1. FFV Erfurt (17.11.2019)

Bischofswerda: Zum Nachholer in der Regionalliga Nordost der Frauen trafen heute der Bischofswerdaer FV und …