Brauna: Auto geklaut und Unfall gebaut (25.02.2020)

Brauna: Gegen 08:30 Uhr kam es auf der S100 bei Kamenz zwischen Neukirch und Brauna zu einem Verkehrsunfall. Nach einem Überholvorgang verlor der Fahrer eines Mercedes die Kontrolle über die S-Klasse, kam von der Straße ab und krachte in einen Bachlauf. Die Freiwillige Feuerwehr Brauna war mit 9 Kameraden vor Ort, sicherte das Fahrzeug mit mehreren Steckleitern und beobachtete, ob Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug auslaufen und in den Bachlauf gelangen.

Der Unfallverursacher flüchtete zu Fuß in ein Waldstück. Im Verlauf der Suche mit einem Hubschrauber sowie Suchhund von der Polizei kam heraus, dass das Fahrzeug geklaut wurde. Vom Fahrer und gleichzeitig Dieb fehlt auch nach ergiebiger Suche jede Spur. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und die Ermittlungen aufgenommen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Fischbach: 2 Schwerverletzte bei Unfall auf der S159 (26.03.2020)

Fischbach: Auf der S159 kam es am Morgen gegen 5:45 Uhr zwischen Fischbach und dem …