Burkau: Gasleitung beschädigt – Feuerwehr sichert ab (12.07.2019)

Burkau: Kurz vor 12:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Burkau in die Schulstraße alarmiert. Hier wurde bei Bauarbeiten der neuen Glasfaserleitung eine Gasleitung stark beschädigt, Gas in großen Mengen strömte aus. Zur Unterstützung eines Energieversorgers, die das Leck schließen sollten, wurde die Feuerwehr Burkau hinzu gezogen. Das Gasleck konnte provisorisch abgesichert werden, das ergaben Messungen der Burkauer Feuerwehr. Ein Spezialunternehmen wurde hinzugezogen, welches die beschädigte Gasleitung bis zum späten Nachmittag in Stand setzen soll.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Radfahrer kracht in parkendes Fahrzeug (19.07.2019)

Bischofswerda: Kurz nach 21:00 Uhr ereignete sich auf der Süßmilchstraße in Bischofswerda ein schwerer Fahrrad-Unfall. …