Demitz-Thumitz: Brandgeruch in Wohnhaus (19.09.2019)

Demitz-Thumitz: 7:45 Uhr am Morgen. In Demitz-Thumitz, Rothnaußlitz und Medewitz schrillen die Sirenen. Die Freiwilligen Feuerwehren wurden zur Straße Am Schloss alarmiert. Hier hatten Bewohner einen Brandgeruch im Wohnhaus wahrgenommen und wählten die 112. Vor Ort bestätigte sich der Brandgeruch, die Wohnung wurde schnell gefunden. Von einem Feuer war allerdings nichts zu sehen. Die Kameraden lüfteten die Wohnung durch und beendeten den Einsatz wieder.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Burkau: Motorplatzer sorgt für Feuerwehreinsatz und Stau (21.10.2019)

Burkau: Gegen 15:40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkau, Uhyst am Taucher, Großhänchen-Pannewitz und …