Frankenthal: Unbekanntes Pulver löst ABC-Einsatz aus (12.06.2018)

Frankenthal: Kurz nach 16:00 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Frankenthal zu einem unbekannten Pulver alarmiert. Zwischen Frankenthal und Rammenau, am Aussichtspunkt Linde am Rammenauer Weg, war in einem Abfallbehälter ein Pulver gefunden worden, welches nicht direkt zuzuordnen war. Erste Proben ergaben kein ebenfalls Ergebnis, so dass man den ABC-Fachberater sowie später die Freiwillige Feuerwehr Wilthen ebenfalls hinzuzog. Mit speziellen Schutzanzügen ausgerüstet nahm man das Pulver auf, hob den Müllbehälter in einen dafür vorgesehenen Sack und transportierte die unbekannte Substanz ab. In den kommenden Tagen wird das Pulver nun überprüft und ausgewertet, um was es sich handelt. Der Rammenauer Weg war für etwa 2 Stunden voll gesperrt.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Jiedlitz: Frontalcrash auf der S101 (12.12.2018)

Jiedlitz: Auf der S101 kam es am Nachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. …