Großdrebnitz: Grillhütte durch Brand stark beschädigt (09.08.2018)

Großdrebnitz: Kurz vor 22 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Großdrebnitz, Weickersdorf und Bischofswerda am Sonntagabend auf die Kleindrebnitzer Straße alarmiert. Hier brannte aus bisher ungeklärten Ursachen eine Grillhütte im Garten. Die Anwohner hatten den Brand bemerkt und versuchten selbst schon mit einem Gartenschlauch die Flammen zu besiegen. Nach dem Eintreffen der 27 Kameraden wurde der Brand zügig abgelöscht. Die Grillhütte wurde bei dem Brand sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Wie der Brand ausgebrochen ist, ermittelt nun die Polizei.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Pohla: Rechtschreibfehler auf Anti-Merkel-Plakat (07.09.2018)

Pohla-Stacha: Über Nacht zum Freitag haben Unbekannte an der S101 ein Anti-Merkel-Plakat an einem Hochspannungsmasten …