Großharthau: 3 Verletzte bei Unfall auf der B6 (27.06.2020)

Großharthau: Kurz vor 15:00 Uhr kam es auf der B6 in Großharthau zu einem Verkehrsunfall. Als ein polnischer Fahrer eines Skoda Octavia in der Höhe der Poststraße auf der B6 wenden wollte, übersah er einen von Bischofswerda aus kommenden Skoda Fabia. Der Fahrer des Fabia hatte keine Chance mehr zu bremsen und krachte fast ungebremst in den Octavia. Bei dem Unfall wurden alle drei Insassen des Fabia in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Octavia blieb unverletzt. Die Polizei hat den Unfall aufgenommen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Burkau: Wieder Unfall an der A4-Abfahrt zur B98 (03.07.2020)

Burkau: Kurz vor 14:30 Uhr kam es auf der S94 am Donnerstag Nachmittag zu einem …