Jiedlitz: 2 Verletzte nach Abflug von S101 (23.11.2018)

Jiedlitz: Am Freitagabend kam es gegen 23 Uhr zwischen Uhyst a.T. und Siebitz zu einem Unfall. Als einem 20-Jährigen das Heck seines Opels ausbrach, verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Opel blieb seitlich auf einem Feld liegen. Der Fahrer sowie seine 18-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Warum der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ist noch unklar. Der Opel musste mit einem Kran vom Feld geborgen werden.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Wohnwagen komplett abgebrannt (20.02.2019)

Bischofswerda: 3:25 Uhr, Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda. In der Straße „Zum Heidehübel“ …