Mittwoch , 18. September 2019

Katschwitz: Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash (04.09.2019)

Katschwitz: Gegen 15:45 Uhr kam es auf der Weißnaußlitzer Straße am Mittwoch Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwischen Katschwitz und Weißnaußlitz krachten in einer unübersichtlichen Kurve ein VW sowie Renault frontal zusammen. Beide Fahrerinnen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Gnaschwitz, Doberschau, Naundorf, Dretschen/Arnsdorf und Gaußig waren mit 22 Kameraden vor Ort, banden auslaufende Betriebsstoffe und unterstützten den Rettungsdienst beim befreien der Fahrerin des Renaults. Die Straße war bis zum späten Abend voll gesperrt.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Karl-Liebknecht-Straße bleibt vorerst gesperrt (16.09.2019)

Bischofswerda: Bereits am Montag Vormittag trafen sich die Bischofswerdaer Bauamtsleitung, die Bauaufsicht des Landratsamtes, ein …