Rammenau: Renault überschlägt sich auf B98 (05.03.2019)

Rammenau: Kurz nach 15:00 Uhr kam es auf der B98 zwischen Rammenau und Burkau zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Renault mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Graben und schoss dann zurück auf die Straße.

Auf der andern Fahrseite geriet der Renault wieder in den Graben und überschlug sich. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Rammenau sicherten die Unfallstelle ab, die Polizei nahm die Unfallspuren auf. Die B98 war für etwa 30 Minuten voll gesperrt.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Doppelter ABC-Einsatz im Hotel (18.08.2019)

Bischofswerda: Gleich zwei Mal musste die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda zu einem Hotel auf dem Altmarkt …