Rammenau: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf der B98 (29.09.2019)

Rammenau: Kurz nach 14:00 Uhr kam es auf der B98 zwischen Rammenau und Burkau zu einem Auffahrunfall. Als ein Fahrzeug in ein Waldgebiet abbiegen wollte, mussten zwei weitere Fahrzeuge, ein Skoda und ein VW, abbremsen. Ein darauffolgender Skodafahrer erkannte diese Situation zu spät und krachte auf den VW. Bei dem Unfall wurde ein Kind sowie ein Mann verletzt, beide kamen in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr aus Rammenau war mit 8 Kameraden vor Ort und band auslaufende Betriebsstoffe.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: LKW reißt sich Dieseltank auf (25.05.2020)

Bischofswerda: Gegen 11:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda zur Straße Zum Stadtwald alarmiert. Hier …