Rauschwitz: Transporter kracht in LKW (11.12.2018)

Rauschwitz: Auf der S94 kam es am Vormittag gegen 10:45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier stieß aus bisher ungeklärter Ursache zwischen den Abzweigen Gödlau und Rauschwitz ein Transporter in einen entgegenkommenden Tanklastzug. Der Fahrer des Transporters wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Weil der Fahrer des LKW noch versuchte, dem entgegenkommenden Transporter auszuweichen, kam er ebenfalls von der Straße ab. Mit schwerem Gerät wurde der LKW wieder auf die Straße gezogen. Die S94 war während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Großharthau: Feuerwehr rettet zwei Familienhäuser bei Großbrand (22.03.2019)

Großharthau: Großalarm in der Nacht in Großharthau. Gegen 00:45 Uhr schrillten die Sirenen im Umland, …