Ringenhain: Zwei Verletzte bei Vorfahrtscrash (27.01.2019)

Ringenhain: Auf der B98 kam es am Abend gegen 19:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Als der 18-Jährige Fahrer eines Toyota von der Wiesenstraße auf die B98 abbiegen wollte, übersah er einen Vorfahrtsberechtigten VW. Die 18-Jährige Fahrerin des VW sowie der Fahrer des Toyota wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr aus Ringenhain war vor Ort, sicherte die Unfallstelle ab und kontrollierte, ob Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug auslaufen. Die Polizei nahm den Unfall auf, die B98 war für etwas mehr als eine Stunde voll gesperrt.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Putzkau: Umgestürzter Baum reißt Telefonleitung herunter (24.04.2019)

Putzkau: Gegen 19:15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Putzkau und Schmölln zur Straße „Am …