Salzenforst: Skoda kracht in LKW (18.06.2020)

Salzenforst: Riesiges Glück hatten am Vormittag gegen 9:00 Uhr alle Beteiligten bei einem Verkehrsunfall auf der S106. Als die Fahrerin eines Skoda auf der S106 in Richtung Schwarzadler unterwegs war, nahm der Fahrer eines aus Bolbritz kommenden LKW, welcher mit Heizöl beladen war, die Vorfahrt. Der Skoda krachte in die Seite des LKW, der mit viel Glück fast unbeschädigt blieb.

Anders hingegen sah es beim Skoda aus. Dieser hat leider nur noch einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Frau kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr aus Salzenforst sowie die Berufsfeuerwehr aus Bautzen waren mit 10 Kameraden vor Ort und banden auslaufende Betriebsstoffe. Ebenfalls wurde die Unfallstelle abgesichert. Auf der Kreuzung S106 / K7275 (Salzenforster Straße) kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Großharthau: Neue B6-Brücke über die Gleise wächst (04.08.2020)

Großharthau: So langsam wächst die neue B6-Brücke über Zugstrecke in Großharthau. In der vergangenen Nacht …