Donnerstag , 21. Februar 2019

Salzenforst: Unfall zwischen LKW und 2 Transportern (19.03.2018)

Salzenforst: Kurz nach 15:30 Uhr kam es am Montag Nachmittag auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Uhyst a.T. zu einem Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines polnischen LKW von der rechten auf die linke Fahrbahn, übersah einen von hinten herannahenden Mercedes-Transporter und klemmte diesen zwischen sich und der Schutzplanke ein.

Ein darauffolgender Ford konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte auf den Mercedes. Bei dem Unfall wurde eine Person schwerer verletzt, eine leicht. Die Berufsfeuerwehr aus Bautzen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Stiebitz, Salzenforst, Kleinwelka und Bautzen-Mitte sicherten die Unfallstelle ab und banden auslaufende Betriebsstoffe. Während der Bergungsmaßnahmen kam es zu einem Rückstau von etwa 5 Kilometern. Die A4 musste mehrmals kurz voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Bischofswerda: Wohnwagen komplett abgebrannt (20.02.2019)

Bischofswerda: 3:25 Uhr, Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr aus Bischofswerda. In der Straße „Zum Heidehübel“ …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.