Schiebocker Tage 2017 – Freitag, Tag 1 (09.06.2017)

Bischofswerda: Die diesjährigen Schiebocker Tage sind gestartet. Kurz nach 19:00 Uhr trat Bischofswerdaers Oberbürgermeister Prof. Dr. Holm Große mit der Schiebock AG 2.0 auf die Bühne und eröffnete das Stadtfest. Mit dem Einmarsch des Spielmannszuges sowie weiteren Klängen der Mitglieder gab es den obligatorischen Anstich mit Freibier. In den kommenden drei Tagen wird nun so einiges geboten. Am ersten Abend trat die Band „Bos Taurus“ aus Berlin auf, ehe DJ Romano mit ordentlichen Beats den Markt beben ließ. Trotz des Regenwetters hielten viele Leute bis um kurz nach 1 Uhr durch. Auch auf dem Rummel war einiges los am ersten Abend.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Die Hättste-Gern-Hexenbrenn-Tour 2020 (30.04.2020)

Bischofswerda: Seit 2014 bin ich Jahr für Jahr zum 30. April von Ort zu Ort …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.