Schülerpraktikum 2018 – Tag 5 (15.06.2018)

Obwohl ich eigentlich noch zwei Jahre in die Schule gehen muss, stand bereits am Freitag mein erster Abiball auf dem Programm. Voll bepackt mit dem mobilen Fotostudio von Rocci, ging es kurz nach 14 Uhr von Bischofswerda auf in die Blaue Kugel nach Cunewalde. Hier fand der diesjährige Abiball des Philipp-Melanchthon-Gymnasium Bautzen statt. Etwa 80 Schüler nahmen am frühen Nachmittag bei der Übergabe der Abitur-Zeugnisse ihren verdienten Lohn aus 8 Jahren Gymnasium entgegen. Drei von ihnen schafften sogar die Traumnote 1,0!

Ich als Praktikantin hatte an diesem Tag eine große Aufgabe, nämlich Roccis rechte Hand zu sein, überall mit anzupacken und immer das dritte und vierte Auge zu haben. Nach der Zeugnisübergabe gab es im Foyer sehr viele Fotos von Familien, Schülern und Freunden, zwischendurch das Programm der 12er und danach wieder zurück in das Foyer. Gegen halb 12 hieß es dann abbauen, alles im Auto verstauen und noch hier und dort ein paar gesellige Minuten verbringen. Am Montag geht es in die Nachbearbeitung der über 500 Bilder, so dass die Bilder auch schnell an die Absolventen kommen.

Auch interessant?

Schülerpraktikum 2018 – Tag 9 (21.06.2018)

Die Zeit rast, das Praktikum bei RocciPix neigt sich dem Ende. Wie versprochen, will ich …