Stacha: Feuerwehr zur Rauchentwicklung alarmiert (30.07.2018)

Stacha: Die Freiwilligen Feuerwehren aus Demitz-Thumitz und Medewitz wurden am Montag Vormittag gegen 10:30 Uhr zu einer Rauchentwicklung am Pohlaer Berg alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte diese Rauchentwicklung aus Burkau gesichtet und die 112 gewählt. Nach einer viertel Stunde vergeblicher Suche fanden die Kameraden beider Wehren nichts, außer ein Traktor sowie Mähdrescher bei Feldarbeiten, wobei Staub aufgewirbelt wurde. Vermutlich hat man diesen „Rauch“ gesichtet und der Feuerwehr gemeldet. Die beiden Wehren kehrten nach dieser Erkenntnis wieder zurück in die Depots.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Dretschen: Baum kippt auf Wohnhaus (30.11.2018)

Dretschen: Die Feuerwehren des Landkreises waren in der Nacht zum Freitag wieder im Dauereinsatz. Grund …