Steinigtwolmsdorf: VW überschlägt sich samt Anhänger (16.07.2018)

Steinigtwolmsdorf: Ein Unfall ereignete sich am Montag Nachmittag gegen 16:00 Uhr auf der S154 zwischen Steinigtwolmsdorf und Neustadt/Sachsen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines VW Touran samt Anhänger in einer Linkskurve nach Rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der VW blieb einige Meter weit im Feld auf der Seite liegen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Freiwillige Feuerwehr aus Steinigtwolmsdorf war mit 12 Kameraden vor Ort, kontrollierte, ob Betriebsmittel aus dem Fahrzeug auslaufen und stellte die Brandsicherheit bereit. Ebenfalls sicherten sie die Unfallstelle ab.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

Neukirch: Suff-Radfahrer sorgt für Auffahrunfall (17.01.2019)

Neukirch/Lausitz: Auf der Oststraße kam es in Neukirch/Lausitz gegen 17:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Hier …