VC Olympia Dresden – VC Neuwied 77 (14.10.2018)

Dresden: Der VC Olympia Dresden traf am Sonntag bei seinem 3. Heimspiel der Saison auf den VC Neuwied 77. Die Dresdnerinnen kamen recht gut in das Spiel und holten sich den ersten Satz mit 25:19. Nach einer grandiosen Aufholjagd im zweiten Satz machte man einen 10-Punkte Rückstand wett, ehe man sich von zwei fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichterteams aus der Rolle bringen ließ. Knapp verlor man den Satz mit 23:25. Auch im dritten Satz bliebn die VCO-Mädels dran, kamen jedoch nicht zum gewünschten zweiten Punkt. Mit 22:25 und einem klaren vierten Satz mit 11:25 nahmen die Gäste aus Neuwied auch aus Dresden die Punkte mit.

  • Die Rechte an den hier veröffentlichten Bilder liegen bei Rocci Klein.
  • Alle weiteren Informationen zur Veröffentlichung dieser Bilder entnehmt ihr bitte dem Impressum von RocciPix.

Auch interessant?

XXX Fasching im Herbert Kamenz (10.11.2018)

Kamenz: Endlich wieder Herbert! Das letzte Mal zog es mich Anfang Mai nach Kamenz, also …